Loading...

ZFA-Logo

Privatliquidation

LQ-Privatliquidation ist ein Softwareprogramm für Ärzte zur effektiven Erstellung und Verwaltung ihrer privatärztlichen Rechnungen nach der GOÄ. Das Arbeiten mit dem Programm ist aufgrund der intuitiven Benutzeroberfläche ohne aufwendige Einarbeitung möglich. Der Updatebezug beim Deutschen Ärzte-Verlag, Köln, ist möglich aber nicht zwingend, das heißt, die Software kann ohne Vertragsbindung genutzt werden.

Die CD-ROM kann für zehn Rechnungen als Demoversion genutzt werden. Zum weiteren Gebrauch muss sie nach dem Bestellungseingang freigeschaltet werden. Die kostenfreie Demoversion kann per E-Mail angefordert werden unter rode@aerztever lag.de. Preis für den Einzelbezug und Erstbezug im Abonnement: 399 Euro; im Abonnement kostet der Folgebezug 199 Euro. Systemvoraussetzungen: Windows 2000/XP, empfohlen 64 MB RAM Arbeitsspeicher. EB

(Deutsches Ärzteblatt 2008; 105:A 1149)


(Stand: 08.06.2011)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.