Loading...

ZFA-Logo

Blutdruckmessung per App: Hochgradig ungenau

PDF

Michael M. Kochen


Wahrscheinlich ist es für viele unter Ihnen keine Neuigkeit, dass man über bestimmte Apps den Blutdruck mit einem Smartphone messen kann.

Die App „Instant Blood Pressure“ (IBP; Hersteller: Aura Life) gab es zwischen der Markteinführung am 5. Juni 2014 und dem Marktaustritt am 30. Juli 2015 für 4,99 USD zu kaufen. In diesem Zeitraum zählte die App 156 Tage lang zu den 50 populärsten iphone-Programmen: An jedem der 156 Tage wurde die App 950-mal verkauft. Ergibt nach Adam Riese einen Betrag von 739.518 USD. Noch nicht mal eine schlappe Million, Peanuts ...

Berichten wollte ich aber nicht von dem Reibach, den die Hersteller mit dieser App erzielt haben, sondern vom Nutzen für die Käufer. Ein Autorenteam von der Johns Hopkins University School of Medicine hat die Messgenauigkeit des Programms an 101 Teilnehmern getestet (Entschädigung pro Person: 5 USD). Das Ergebnis muss man nicht ausführlich erläutern: Die Messungen waren hochgradig ungenau (mittlerer Unterschied zu einem geeichten Gerät systolisch 12,4 mmHg und diastolisch 10,1 mmHg).

In einem Leserbrief versuchten die App-Entwickler, sich mit – pardon – an den Haaren herbeigezogenen, methodischen Argumenten zu wehren. Die angesprochenen Autoren der Studie widerlegten nicht nur diese „Beweisführung“, sondern setzten noch eins drauf – keine gute Werbung für das Softwareprogramm ...

Plante TB, Urrea B, MacFarlane ZT, et al. Validation of the Instant Blood Pressure smartphone App. JAMA Intern Med 2016; 176: 700702

Archdeacon R, Schneider R, Jiang Y. Critical flaws in the validation of the Instant Blood Pressure smartphone App – a letter from the App developers. JAMA Intern Med 2016; 176: 1410

Plante TB, Appel LJ, Martin SS. Critical flaws in the validation of the Instant Blood Pressure smartphone App – a letter from the App developers – reply. JAMA Intern Med 2016; 176: 1410–1411

Studie und Briefaustausch sind frei verfügbar unter:

jamanetwork.com/journals/ jamainternalmedicine/fullarticle/ 2492134?resultClick=1

und

jamanetwork.com/journals/ jamainternalmedicine/fullarticle/ 2545999?resultClick=1

©Salome – stock.adobe.com


(Stand: 26.01.2018)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.