Loading...

ZFA-Logo

Eine App kann den Arzt nicht ersetzen

PDF

Der Patient trägt Alter, Geschlecht und die aktuellen Beschwerden in das System ein – und schon spuckt es Diagnosevorschläge aus. Tausende Krankheitsbilder kennt die künstliche Intelligenz, die hinter solchen Angeboten steckt. Doch was diese eben nicht kann, ist der Einsatz der menschlichen Sinne: sehen, hören, fühlen, riechen. Und damit fehlen ihr wichtige Werkzeuge der hausärztlichen Diagnosestellung. Denn: Zu einer umfassenden Diagnose braucht es weit mehr als nur aneinandergereihte Daten....


(Stand: 15.01.2019)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.