Loading...

ZFA-Logo

Vor Naht einer Platzwunde: Kryotherapie in sterilem Handschuh

PDF

Michael M. Kochen

Viele Hausärzte versorgen Patienten mit Platzwunden. Die subkutane Lokalanästhesie vor dem Legen einer Naht kann von einigen der Betroffenen aufgrund der Injektionsschmerzen als sehr unangenehm empfunden werden.

Südkoreanische Notfallmediziner prüften in einer randomisierten Studie mit 50 teilnehmenden Patienten den Wert einer – angeblich bereits bei Hippokrates bekannten – Kryotherapie: Sie verpackten bei den Teilnehmern der Interventionsgruppe einen Eiswürfel in einen sterilen Handschuh und...


(Stand: 10.01.2020)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.