Loading...

ZFA-Logo

Serenoa repens (Sägepalmenextrakt) zur Behandlung des benignen Prostatasyndroms

DOI: 10.3238/zfa.2021.0003-0006

PDF

Andreas Sönnichsen

Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin, Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien, Österreich

DOI 10.3238/zfa.2021.0003–0006

Hintergrund

Wahrscheinlich aufgrund einer Kombination aus genetischen Faktoren, Verhaltensweisen und Umwelteinflüssen kommt es bei der Mehrzahl der Männer im Laufe des Lebens zu einem benignen Prostatasyndrom (BPS). Bei über 80-jährigen Männern sind 80 % von der Erkrankung betroffen [1]. Etwa die Hälfte aller Männer mit BPS leidet unter...


(Stand: 14.01.2021)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.