Loading...

ZFA-Logo

Junge Allgemeinmedizin Deutschland (JADE): 5 Jahre Netzwerk für junge Allgemeinmediziner

PDF

Sonja Strothotte

Spätestens ab der Praxisweiterbildungszeit stehen Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin häufig alleine ohne Kollegen in der gleichen Weiterbildungssituation da, im Gegensatz zu den Kollegen im Krankenhaus, wo ein regelmäßiger Austausch zwischen jungen und älteren Ärzten alltäglich unkompliziert gegeben ist. Die Verbundweiterbildung ist ein guter und wichtiger Schritt auch zur Vernetzung mit Kollegen, aber sie ist leider noch nicht flächendeckende Realität. Angetrieben von der Idee der Bildung eines Netzwerkes junger Allgemeinmediziner gründeten sechs engagierte Ärzte in Weiterbildung 2008 im Rahmen des DEGAM-Kongresses in Berlin die Junge Allgemeinmedizin Deutschland (JADE). Mitglied kann jeder Arzt in Weiterbildung werden sowie junge Fachärzte bis fünf Berufsjahre nach der Facharztprüfung. Seitdem hat sich die JADE mit aktuell über 390 Mitgliedern zum größten Forum für angehende und junge Allgemeinmediziner in Deutschland entwickelt.

Über eine Onlineplattform werden bundesweit viele Themen insbesondere zur Weiterbildung, aber auch medizinische Fachfragen und berufspolitische Themen diskutiert sowie Erfahrungen ausgetauscht. In mehreren Bundesländern wurden Regionalgruppen etabliert, in denen das Netzwerk Stammtische vor Ort und lokal auf Ärzte in Weiterbildung zugeschnittene Fortbildungen organisiert.

Auf der jährlich im Rahmen des DEGAM-Kongresses stattfindenden JADE-Konferenz werden die JADE Sprecher für das nächste Jahr gewählt. Dieses Jahr wurden in München gewählt:

  • Wolfram Herrmann aus Berlin als Sprecher für Weiterbildung,
  • Paul Thiel aus Deggendorf als Sprecher für Regionalgruppen,
  • Sonja Strothotte aus dem Landkreis Freising als Sprecherin für Öffentlichkeitsarbeit,
  • Tobias Freund aus Heidelberg als Sprecher für Internationale Zusammenarbeit,
  • Johanna Eras aus Nürnberg als Sonderbeauftragte für den Kontakt zur DEGAM.
  • Thomas Kötter aus Lübeck wurde als Schatzmeister ernannt.

Mehr Infos, auch zur Mitgliedschaft unter www.jungeallgemeinmedizin.de.

Korrespondenzadresse

Dr. med. Sonja Strothotte

Sprecherin Öffentlichkeitsarbeit der
Jungen Allgemeinmedizin Deutschland (JADE)

Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin

Unterer Kirchweg 8, 85411 Hohenkammer

oeffentlichkeitsarbeit@jungeallgemein
medizin.de

www.jungeallgemeinmedizin.de


(Stand: 14.11.2013)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.