Loading...

ZFA-Logo

Der Prüfungsguide Allgemeinmedizin

PDF

Wilhelm Niebling

Der Wegweiser geht seinen Weg bekanntlich nicht selbst, so ist der nun in der zweiten aktualisierten und erweiterten Auflage erschienene „Prüfungsguide Allgemeinmedizin“ auch zu verstehen. Er gibt wertvolle Hinweise zum erfolgreichen Bestehen der Facharztprüfung, ersetzt aber keine weiterführende Literatur oder Lehrbücher (was auch von den Autoren betont wird).

Das Autorenteam setzt sich aus einem langjährig als Hausarzt und Prüfer erfahrenem Kollegen und zwei Kolleginnen zusammen, die sich aufgrund der noch nicht lange zurückliegenden Facharztprüfung intensiv mit der Materie beschäftigt haben.

Nach einer kurzen Einführung in die Definition und wichtige Fachbegriffe folgen Ausführungen zum Ablauf und der Gestaltung der Facharztprüfung. Häufige Prüfungsthemen werden vorgestellt und nicht bestandene Prüfungen analysiert.

Anhand von Fallbeispielen (es könnten ruhig noch mehr als drei sein) werden Lösungswege skizziert.

Scores, Stadieneinteilungen und Testverfahren (mit den von manchen Prüfern geliebten Eigennamen) nehmen einen breiten Raum ein. Auch wenn damit die Komplexität unserer hausärztlichen Tätigkeit vordergründig auf die bloße Addition von Punkten reduziert wird, die eigene Erfahrung zeigt nun einmal: Es wird immer wieder in den Prüfungen danach gefragt. Hier bietet der Prüfungsguide einen komprimierten Überblick von Centor- bis Wells-Score.

Früherkennungsuntersuchungen und Präventionsmaßnahmen werden übersichtlich dargestellt. Auf die (häufig abgeprüften) STIKO-Empfehlungen wird per Internetlink verwiesen.

In den letzten Abschnitten finden sich Hinweise auf Disease-Management-Programme und den Stellenwert von Leitlinien.

Literaturempfehlungen und hilfreiche Internetadressen finden sich auf den letzten Seiten des Büchleins.

FAZIT: Absolut empfehlenswert für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung in den letzten Wochen vor der Prüfung.

Manfred Lohnstein, Johanna Eras, Christina Hammerbacher

Der Prüfungsguide Allgemeinmedizin

2014. 128 Seiten, 2. überarb. Auflage, Wißner Verlag, Augsburg

ISBN 978–3–89639–981–6

Preis: 19,80 €

Korrespondenzadresse

Prof. Dr. med. Wilhelm Niebling

Facharzt für Allgemeinmedizin

Lehrbereich Allgemeinmedizin

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Schwarzwaldstraße 69

79822 Titisee-Neustadt

wilhelm.niebling@uniklinik-freiburg.de


(Stand: 17.11.2014)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.