Loading...

ZFA-Logo

Programmierte Diagnostik in der Allgemeinmedizin

PDF

Martin Konitzer

Seit 1976 operationalisierte Robert N. Braun die Erkenntnisse seiner praxisepidemiologischen Forschung als hausärztliche diagnostische Programme. Zehn Jahre nach Brauns Tod legen Frank Mader und Torben Brückner nun eine 6. Auflage vor.

Brauns diagnostische Heuristik um die berufstheoretischen Termini des abwendbar gefährlichen Verlaufs, des Respektandum und des abwartenden Offenlassens führte ihn entlang der epidemiologischen Häufigkeit diagnostischer Klassifizierungen in der Hausarztpraxis...


(Stand: 13.11.2020)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.