Loading...

ZFA-Logo

Apps auf Rezept müssen entlasten, nicht erschweren

PDF

Jana Sauer

Seit Oktober können Hausärztinnen und Hausärzte neben Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln auch digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) als Kassenleistung verschreiben. Im Gegensatz zu sogenannten Lifestyle-Apps sind DiGA Medizinprodukte niedriger Risikoklassen (I bis IIa), die vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zertifiziert und in ein zentrales Verzeichnis aufgenommen wurden. Vorgesehen hatte dies das im Dezember 2019 in Kraft getretene Digitale-Versorgung-Gesetz (DGV).

Wä...


(Stand: 14.12.2020)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.