Loading...

ZFA-Logo

www.degam-famulaturboerse.de

Die bundesweite Plattform für Famulaturplätze in der Allgemeinmedizin

PDF

Zukünftig müssen alle Medizinstudierenden eine mindestens einmonatige Famulatur in einer hausärztlichen Praxis absolvieren. Die DEGAM steht dabei unterstützend zur Seite und hat deshalb eine Famulaturbörse im Internet eingerichtet. Sowohl Studierende als auch Praxen haben hier die Möglichkeit, nach geeigneten Plätzen bzw. Famulanten zu suchen.

Der große Vorteil dabei: Die DEGAM-Famulaturbörse bündelt die Gesuche und Angebote übersichtlich nach Postleitzahlen. Die Praxen, die auf der Plattform einen Famulaturplatz anbieten, können ihr Leistungsspektrum dezidiert darstellen. So erfahren die Studierenden zum Beispiel, ob sie über ein eigenes Behandlungszimmer verfügen. Ein Bewertungstool im Sinne einer Weiterempfehlung sichert im Gegenzug die Qualität der Inserate. Zugleich können die Studierenden aber auch ein Gesuch aufgeben und auf die Anfrage einer Praxis warten.

Rund 10.000 Famulaturplätze werden jährlich bundesweit benötigt. Die Internetbörse strukturiert dabei Angebot und Nachfrage: Studierende haben eine Orientierungshilfe bei der Vielzahl an Möglichkeiten, Praxen wiederum profitieren durch positive Weiterempfehlungen. Die Plattform ist online zugänglich unter www.degam-famulaturboerse.de.


(Stand: 15.02.2013)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.