Loading...

ZFA-Logo

Erfrierungen

PDF

Um welche eindrucksvollen Veränderungen handelt es sich hier (15-jähriger Patient ohne Vorerkrankungen)?

Diagnose: Erfrierungen. Die etwas eigentümliche Lokalisation ist leicht erklärt. Der Hausarzt dieses Patienten hatte den Jungen wegen multipler Warzen (etwas zu energisch) kryotherapeutisch behandelt. Im Krankenhaus wurden die Läsionen wie Verbrennungen therapiert (Debridement, Jod, steriler Verband) und heilten folgenlos ab.

Sarwar U, Tickunas T. Frostbite developing secondary to cryotherapy for viral warts. Br J Gen Pract 2013; 63: 239–40

Abbildungen:

Abbildungen Frostbites [Sarwar, Tickunas 2013]


(Stand: 11.05.2015)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.