Loading...

ZFA-Logo

Hausarzt-Famulatur: Bericht zur Pflicht-Famulatur sowie FAQs auf der DEGAM-Homepage

PDF

Die AG Famulatur unter der Leitung von Prof. Dr. Reinhold Klein nimmt in einem Bericht Stellung zur Pflicht-Famulatur Allgemeinmedizin, die auf die im vergangenen Jahr beschlossene Novellierung der Approbationsordnung zurückgeht. Die Pflicht-Famulatur gilt für alle Studierenden, die ab dem kommenden Sommersemester ihren klinischen Studienabschnitt beginnen. Das bedeutet, dass künftig circa 10.000 Famulaturstellen bundesweit benötigt werden.

Risiko und Chance gleichermaßen sieht die AG in der Pflicht-Famulatur in der Allgemeinmedizin: So biete sie den Studierenden frühzeitig die Möglichkeit, einen vertieften Einblick in diese Versorgungsebene zu bekommen und sich dadurch für die hausärztliche Tätigkeit zu interessieren. Allerdings könne mangels fehlender Supervision die Qualität leiden und die Vermittlung der großen Anzahl an Famulaturstellen stelle eine Herausforderung dar. Die Famulaturbörse – unter anderem in Kooperation mit der bvmd – bietet hier eine wichtige Grundlage: www.degam-famulaturboerse.de.

Der komplette Bericht ist auf der Homepage der DEGAM über den Punkt Arbeitsgruppen abrufbar. Dort steht außerdem eine aktualisierte Liste mit der Beantwortung von FAQs zur Famulatur in Einrichtungen der hausärztlichen Versorgung zur Verfügung.


(Stand: 16.04.2013)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.