Loading...

ZFA-Logo

Gratulationen an die DEGAM zum 50. Geburtstag

PDF

Prof. Ingrid Mühlhauser, Vorsitzende des DNEbM: „Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin (DNEbM), das gerade einmal das Adoleszentenalter erreicht hat, gratuliert ganz herzlich zum runden 50. Geburtstag! Die DEGAM war und ist uns ein wichtiger Weggefährte und Wegbereiter für die EbM. Wir hoffen weiterhin auf ein gemeinsames, erfolgreiches und langes Leben!”

Prof. Terje Johannessen, Editor-in-chief NEL (Norwegen): „Congratulations with your 50th anniversary! It is an honour to be allowed to collaborate with you. I must admit I have been impressed by your enthusiasm and the quality of your feedbacks. I look forward to the continued collaboration. Hopefully our joint efforts may contribute to the improvement of German primary care through Deximed.”

Prof. Günther Ollenschläger, Chefredakteur Deximed: „Meine allerherzlichsten Glückwünsche zu einem halben Jahrhundert der DEGAM und recht viel Erfolg und Durchschlagskraft für die letzten Jahrzehnte. Das ZFA-Goldheft traf gestern, am 50. Jahrestag der DEGAM-Gründung, bei mir ein – und hat mir wieder einmal die enge Verbindung meines Berufslebens mit Euch/Ihnen und den erfolgreichen Aktivitäten der Gesellschaft in Erinnerung gerufen. Ich fühle mich geehrt, korrespondierendes Mitglied der DEGAM sein zu dürfen (Dank dafür an Gernot Lorenz).“

Dr. Dieter Geis, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes: „50 Jahre DEGAM – das bedeutet 50 Jahre Einsatz für die wissenschaftliche Weiterentwicklung der Allgemein- und Familienmedizin auf hohem Niveau, für die ich mich an dieser Stelle bedanken möchte. Mit Ausdauer und Beharrlichkeit haben wir gemeinsam schon viel erreicht – ich freue mich auch in Zukunft auf einen regen Austausch zwischen Berufsverband und medizinischer Fachgesellschaft und gute Zusammenarbeit.“

Anke Richter, 1. Vorsitzende des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe: „Beständigkeit, Verlässlichkeit und Vertrauen sind auch heute noch die Werte, die eine Gesellschaft zu einem erfolgreichen Unternehmen machen. Es ist ein Zeichen von Vertrauen und Kontinuität, wenn eine Gesellschaft ein Jubiläum feiert und wir möchten Ihnen zu Ihrem 50-jährigen Jubiläum ganz herzlich gratulieren. Die lange Zeit, in der die DEGAM nun schon besteht, spricht selbstredend für ihren Erfolg, und wir wünschen Ihnen noch viele Jahrzehnte erfolgreicher Arbeit.“


(Stand: 15.04.2016)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.