Loading...

„Das leere Sprechzimmer“ – Erinnerungs- und Gedenkarbeit der DEGAM

DOI: 10.53180/zfa.2022.0133-0136

PDF

, ,

Schlüsselwörter: Geschichte der Allgemeinmedizin Holocaust Medizingeschichte Zwangsemigration jüdische Ärztinnen und Ärzte

1 Institut für Allgemeinmedizin, Charité – Universitätsmedizin Berlin

2 Institut und Poliklinik Allgemeinmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

DOI 10.53180/zfa.2022.0133-0136

Hintergrund

Zu den Zeiten des Nationalsozialismus geschahen auch in und im Umfeld von deutschen Sprechzimmern praktischer Ärztinnen und Ärzte aus heutiger Sicht unvorstellbare Verbrechen [1, 2, 3]. Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten in Deutschland im Januar 1933 wurden aus hausärztlichen...


(Stand: 20.04.2022)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.