Loading...

ZFA-Logo

Adipositas-Risiko im späteren Leben: Risikorechner für Säuglinge

PDF

Wer mit wenigen Eingaben das Risiko eines Säuglings berechnen will, später adipös zu werden, kann jetzt im Internet auf einen kostenlosen Rechner zurückgreifen:

files-good.ibl.fr/childhood-obesity/

Der Risikorechner beruht auf einer Analyse des im Jahre 1986 angelegten Northern Finland Birth Cohort mit über 4.000 Neugeborenen. Die Studie nutzt traditionelle Risikofaktoren (wie Body Mass Index [BMI] der Eltern, Geburtsgewicht, Gewichtszunahme der Mutter während der Schwangerschaft sowie soziale und Verhaltensindikatoren) und einen Score aus 39 BMI-/Adipositas-assoziierten, genetischen Polymorphismen.

Die Arbeit aus PLos One 2012 kann frei heruntergeladen werden:

www.plosone.org/article/info%3Adoi% 2F10.1371%2Fjournal.pone.0049919

Morandi A, Meyre D, Lobbens S et al. Estimation of newborn risk for child or adolescent obesity: lessons from longitudinal birth cohorts.

PLoS One 2012;

7: e49919

Foto: fotolia/Schlierner


(Stand: 18.06.2013)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.