Loading...

ZFA-Logo

23. Jahreskongress der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V. vom 27.–28. Juni 2014

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Namen des Präsidiums der Sächsische Gesellschaft für Allgemeinmedizin möchte ich Sie ganz herzlich zu unserem 23. Jahreskongress nach Lichtenwalde einladen. Als Schwerpunkte erwarten Sie in diesem Jahr interessante Themen aus den Bereichen Neurologie, Gastroenterologie, Onkologie, Verkehrsmedizin sowie der hausärztlichen Praxis. In einem weiteren Vortrag stellen Promoventen ihre neuesten Ergebnisse aus der SGAM-Forschung vor.

Eine ganz besondere Art der Fortbildung erwartet unsere Medizinischen Fachangestellten. Unter dem Thema Geriatrie werden sie äußert praxisnah anhand vieler Übungen sich persönlich mit den Auswirkungen und Einschränkungen von Alterungsprozessen vertraut machen können. Abgerundet wird dieser Fortbildungsteil mit aktuellen Informationen zum geriatrischen Assessment.

Auch in diesem Jahr begrüßen wir die Mitglieder der JASa (Junge Allgemeinärzte Sachsen) zu ihrer zentralen Jahresveranstaltung, welche im Rahmen unseres Kongresses hier in Lichtenwalde stattfindet. Gestatten Sie mir bitte noch einen Hinweis. Nach den äußerst guten Erfahrungen im letzten Jahr haben wir uns entschieden, für unsere Weiterbildungsassistenten erneut in der Sächsischen Landesärztekammer ein zweigeteiltes Update Allgemeinmedizin anzubieten (jeweils eine Woche im April und im Oktober). Die Teilnehmer erhalten neben umfangreicher Wissensvermittlung zum Fachgebiet auch wertvolle Anregungen zur Prüfungsvorbereitung.

Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle wiederum allen Organisatoren, Helfern, Mitgestaltern und Sponsoren, die zum Gelingen unseres beliebten Kongresses der wissenschaftlich interessierten Hausärzte Sachsens beigetragen haben.

Seien Sie nochmals gemeinsam mit ihren Assistenten und Medizinischen Fachangestellten, und wenn Sie mögen auch gern Ihren Familienangehörigen, recht herzlich zu unserem Kongress eingeladen.

Besonders möchte ich Sie auf unsere jährlich stattfindende Mitgliederversammlung am 27.06.2014, 16.30 Uhr, aufmerksam machen und Sie dazu ebenfalls ganz herzlich einladen. Wir freuen uns wie immer auf eine anregende Diskussion.

Die Überreichung sowohl des diesjährigen Forschungs- als auch des Ehrenpreises der SGAM findet am Freitagabend zu Beginn des Gesellschaftsabends im festlichen Rahmen statt. Anschließend lassen Sie von dem Ensemble „Kolorit“ mit ihrem Programm „So sind wir Frauen“ überraschen. Genießen Sie ein gemütliches Abendessen und die Zeit zum persönlichen Austausch in gewohnt entspannter und freundschaftlicher Atmosphäre.

Ich freue mich auf Ihr Kommen und verbleibe bis dahin mit den besten kollegialen Grüßen

Ihr

Dr. med. Andreas Schuster,

Präsident der SGAM e.V.


(Stand: 13.05.2015)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.