Loading...

ZFA-Logo

Wann kann ein operierter Patient mit genähter Wunde wieder schwimmen gehen?

PDF

Belastbare wissenschaftliche Belege zur Beantwortung dieser Frage ... gibt es offenbar nicht, wie drei irische Autoren im BMJ („uncertainties page“) schreiben. Ihr Rat, die Entfernung der Nähte üblicherweise nach 7–10 Tagen abzuwarten, scheint allerdings stark von Vorsicht geprägt zu sein – denn für ein entsprechendes Risiko vor Ablauf von 7–10 Tagen gibt es keinerlei Hinweise (systematisch wurde aber auch nie untersucht).

Für den Komfort des operierten Patienten haben sie aber auch eine gute Nachricht, die erfahrenen Hausärzten nicht neu sein dürfte: Duschen kann man auch vor Ablauf von 48 Stunden, wenn die Wunde geschlossen ist.

Browne K. Should we advise patients with sutures not to swim? BMJ 2014; 348: g3171


(Stand: 16.06.2015)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.