Loading...

ZFA-Logo

Festschrift 50 Jahre DEGAM: ein halbes Jahrhundert Allgemeinmedizin

PDF

Pünktlich zum 50. DEGAM-Kongress in Frankfurt Ende September 2016 kommt für alle Mitglieder der Gesellschaft die ZFA zusammen mit der offiziellen DEGAM-Festschrift ins Haus.

70 Beiträge zeitgeschichtlicher Zeugen und über 200 Abbildungen, Reprografien, Tabellen und Zitate dokumentieren das ganze Spektrum der angewandten Heilkunde von der allgemeinen Medizin zur Allgemeinmedizin. Nahezu ein halbes Jahrhundert begleitet der Allgemeinarzt und Medizinpublizist Frank H. Mader die Entwicklung von der Funktion zum universitär institutionalisierten Fach.

Heute ist die Allgemeinmedizin längst angekommen im Lehrplan der Fakultäten, im Fächerkanon der obligaten Weiterbildungsordnungen, im Fokus der gesundheitspolitischen Wahrnehmung, in der Fülle und respektablen Qualität ihrer Fachpublikationen sowie in den vielfältigen Möglichkeiten der Berufsausübung in freier und angestellter Tätigkeit, in Voll- oder Teilzeit im Fach selbst oder in Gebietskombination, im Unternehmertum der eigenen Praxis, im akademischen Mittelbau oder im Ordinariat.

So vielfältig und bunt wie die Allgemeinmedizin, so kaleidoskopisch präsentiert sich der Mix aus Texten, Ausrissen, Dokumenten und Bildern in Vor- und Rückschau von den Pionierjahren vor der Gründung der DEGAM 1966 bis zu den jüngsten medizinführenden Universitätsstandorten. Das umfangreiche Sachwortverzeichnis im Buch findet sich in erweiterter Fassung zusammen mit einem alphabetischen Personenregister mit rund 400 Einträgen auf einem eigenen Ordner der DEGAM-Homepage.

Bundespräsident Joachim Gauck schreibt in seinem Grußwort: „Ich begrüße es sehr, dass Sie sich in Ihrem Jubiläumsjahr Themen wie den Masterplan Medizinstudium 2020 oder den Umgang mit dem demografischen Wandel auf die Agenda gesetzt haben. Als Bürger Gauck wünsche ich mir, dass solche Projekte auch zum Wohle meiner Enkel und Urenkel gelingen.“ Und weiter: „Ich möchte Ihr Verbündeter sein, wenn es darum geht, das hohe Gut der hausärztlichen Versorgung zu erhalten.“

Frank H. Mader (Hrsg.)

Von der allgemeinen Medizin zur Allgemeinmedizin

Festschrift 50 Jahre DEGAM

144 Seiten, DIN A 4, 99 Abbildungen,

55 Reprografien, 4 Tabellen,

Kirchheim Verlag, Mainz 2016


(Stand: 15.07.2016)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.