Loading...

ZFA-Logo

Untersuchen Sie alle Ihre Patientinnen und Patienten im Laufe Ihrer hausärztlichen Betreuung rektal-digital?

PDF

Michael M. Kochen

Und wenn Sie das tun: Nur Männer? Nur bestimmte Patienten? Anlass für diese Frage ist der bis heute (zumindest an etlichen medizinischen Fakultäten durch Vertreter/innen unterschiedlicher Fachgebiete) gelehrte Grundsatz, dass diese Untersuchung obligat zur körperlichen Untersuchung jedes neuen/unbekannten Patienten gehören müsste. Mit dieser Art Routinescreening, so heißt es, könne man bei Männern Prostatakarzinome und bei Personen beiderlei Geschlechts diverse andere Pathologien identifizieren.

...


(Stand: 14.07.2020)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.