Loading...

ZFA-Logo

Wandel des Bedarfs an Videosprechstunden in Zeiten einer Pandemie

DOI: 10.3238/zfa.2020.0317-0324

PDF

Alexander Waschkau, Jost Steinhäuser

Schlüsselwörter: Allgemeinmedizin Pandemie SARS-CoV-2 Telemedizin Videosprechstunde

Eine qualitative Betrachtung

A Qualitative Observation

Institut für Allgemeinmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck

Peer reviewed article eingereicht: 28.04.2020, akzeptiert: 13.06.2020

DOI 10.3238/zfa.2020.0317–0324

1 www.kbv.de/media/sp/Liste_zertifizierte_Videodienstanbieter.pdf

2 Stand: 15.06.2020

Hintergrund

Seit dem 1. April 2017 gibt es für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte die Möglichkeit, Videosprechstunden (VS) kassenärztlich abzurechnen [1]. Ab dem dritten Quartal...


(Stand: 14.07.2020)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.