Loading...

Elsevier: Boykott durch deutsche Forschungseinrichtungen geht weiter

PDF

Drei Jahre sind vergangen, als es 2018 zwischen Elsevier (dem größten Medizinverlag der Welt) und den deutschen bzw. etlichen europäischen Universitätsbibliotheken zum Streit kam.

Im Kern ging es darum, dass die Verkaufsstrategie des Verlags vorsah, dass Bibliotheken nicht etwa eine bestimmte Zeitschrift (wie z.B. das Elsevier-Flaggschiff „Lancet“) erwerben konnten, sondern nur einen ganzen Korb von anderen Zeitschriften. Dieses „Preisprogramm“ (besser Preisdiktat) würde bei den budgetmäßig...


(Stand: 05.07.2021)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.