Loading...

ZFA-Logo

Leserbrief von H. Diederichs-Egidi, G. Egidi zur Veröffentlichung der Anzeigen der Bundeswehr und zum DGIM Onlinekongress in der ZFA 5/2015

PDF

Leserbrief von Stefan Meyer

Liebe Familie Egidi, die DGIM ist keine Konkurrenzorganisation zur DEGAM, sondern eine wissenschaftliche Fachgesellschaft für Internisten, so wie die DEGAM eine solche für Allgemeinmediziner ist. Als hausärztlicher Internist bin ich Mitglied beider Gesellschaften, ohne irgendjemandem meine Seele verkauft zu haben. Der Jahreskongress der DGIM ist eine ganz hervorragende Fortbildungsveranstaltung, auf der die DEGAM, wie Sie wissen, regelmäßig ein Forum hat. Ein Hauptthema des diesjährigen Kongresses war die ärztliche „Kunst des Unterlassens“, und Giovanni Maio hat an exponierter Stelle einen Hauptvortrag zu diesem Thema gehalten. Diese Gesellschaft als moralisch fragwürdige Organisation zu diffamieren, der man nicht einmal gegen Geld einen Platz in der eigenen Zeitschrift einräumen sollte, ist – vorsichtig ausgedrückt – völlig unangemessen und an Hochnäsigkeit schwer zu überbieten.

Korrespondenzadresse

Stefan Meyer

Internist

Am Winkel 9a

38364 Schöningen

meyer-simon@t-online.de


(Stand: 05.10.2015)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.