Loading...

ZFA-Logo

Sektionsbericht Versorgungsaufgaben 2015

PDF

Tobias Freund

Die Sektion Versorgungsaufgaben traf sich 2015 mehrfach zu Skype-Konferenzen.

AG Diabetes

Siehe separaten Bericht.

AG Pflege

Buchprojekt zu Hausarzt und Pflege; ein Positionspapier zum Überleitungsmanagement wird derzeit erarbeitet.

AG Psychosomatik

Siehe separaten Bericht.

AG Impfungen

Workshop auf dem DEGAM-Kongress in Bozen: Entwicklung einer übersichtlichen Darstellung des Nutzens von einzelnen Impfungen („Individuelles Impfen – Priorisierung und Kategorisierung von öffentlichen Impfempfehlungen in Europa“).

Weitere laufende Projekte

DEGAM-Positionspapier „hausärztliche Internisten“

Erarbeitung eines hausarztzentrierten Konzeptes zur Erstellung eines praktikablen Notfalldatensatzes

Infoblatt zur Bedeutung der Primärversorgung: Analog zu einer US-amerikanischen Kampagne werden derzeit Informationen zusammengestellt, die allgemeinverständlich und mit Literaturbelegen die Prinzipien und Vorteile einer hausärztlichen Primärversorgung darstellen. Geplant ist eine Veröffentlichung als Broschüre und im Internet.

DEGAM-Stellungnahme zum Präventionsgesetz: Forderung nach Evidenzbasierung der Prävention

Bewertungstabelle eHealth

Pädiatrie: Enge Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Transitionsmedizin und Mitwirkung an der Leitlinie Transition, Initiative für Versorgungsforschungsprojekte zur hausärztlichen Versorgung von Kindern und Jugendlichen

Korrespondenzadresse

Dr. med. Uwe Popert

Goethestraße 70

34119 Kassel

uwe.popert@t-online.de


(Stand: 05.10.2015)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.