Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 01/2015

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Hessenweites Weiterbildungskolleg für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung Allgemeinmedizin
  • Dementia Care Management
  • Neonatizide und ihre Prävention im deutschsprachigen Raum
PDF

Inhaltsverzeichnis (01/2015)

Buchbesprechungen

  • Chirurg mit Worten als Skalpell

    Bernd Hontschik ist ein Mann der Tat – ein Chirurg eben. Von 2007 bis 2013 legte er alle zwei Wochen in der „Frankfurter Rundschau“ mit scharfem Schnitt die Fehlentwicklungen, Hinter- und Abgründe im Gesundheitswesen...

    Uwe Popert

    PDF
  • Internistische Therapie

    Das Werk gibt einen Gesamtüberblick über alle internistischen Themen in einer auf die Therapie fokussierten Darstellung nach Diagnosen und Symptomkomplexen. Die einzelnen, meist zwischen zwei und zehn Seiten...

    Heinz Harald Abholz

    PDF
  • Anamnese und Klinische Untersuchung

    Anamnese und körperliche Untersuchung sind auch im Zeitalter moderner Bildgebung und Labordiagnostik die Grundsäulen einer guten Medizin. Das jetzt in seiner fünften Auflage vorliegende Fachbuch gliedert sich in vier...

    Paul Kokott

    PDF
  • Routinedaten im Gesundheitswesen

    Die sekundäre Nutzung von Routinedaten, die zu einem anderen Zweck erhoben wurden (z.B. der Kassenärztlichen Vereinigungen, von Krankenkassen oder anderen Institutionen zur Versorgungforschung, Qualitätssicherung und...

    Jean-François Chenot

    PDF

EBM

  • Zungenbrennen

    FrageWie kann man das Zungenbrennen behandeln, für das keine Veränderung an der Zunge festgestellt und keine Ursache gefunden werden kann?AntwortDas „idiopathische Syndrom der brennenden Zunge“, wahrscheinlich...

    Bozen, Anna Vögele

    PDF
  • INR-Kontrollen bei OAK

    FrageWie lang dürfen INR-Kontrollen bei stabil im gewünschten Therapiebereich eingestellten Patienten unter oraler Antikoagulantionstherapie mit Cumarinen (OAK) zeitlich auseinanderliegen?AntwortWenn eine gute...

    Bozen, Heinz Harald Abholz

    PDF

Sonstiges

  • Danksagung an die Gutachter/innen der ZFA

    Die kompetente und zeitaufwendige Arbeit von Gutachterinnen und Gutachtern ist für die wissenschaftliche Qualität und Weiterentwicklung der ZFA – Zeitschrift für Allgemeinmedizin von unschätzbarem Wert. Die...

    PDF

DEGAM-Benefits

  • Ein schmerzhafter Daumen

    Wenn Ihnen eine 28-jährige Patientin den abgebildeten Daumen zeigt, denken Sie wahrscheinlich an ein Panaritium. Bei der Frau entwickelten sich seit zwei Tagen neben starken Schmerzen Erythem, Ödem,...

    PDF
  • Eselsbrücken

    Wahrscheinlich erinnern sich alle Leser/innen noch aus dem Studium an bestimmte Eselsbrücken (im Englischen heißen solche Gedächtnisstützen „Mnemonics“). Eine der beliebtesten ist vielleicht die mit den „fünf F“ für...

    PDF
  • Das Metronom in Ihrer (Notfall)Tasche

    Haben Sie schon einmal daran gedacht, die Funktion des Metronoms (laut Wikipedia ein mechanisches, elektronisches oder elektromechanisches Gerät, das ein gleichmäßiges Tempo durch gleichmäßiges Anschlagen von...

    PDF
  • Transiente globale Amnesie – „erst mal einen Rundschlag ...“

    Die transiente globale Amnesie ist ein in spätestens 24 Stunden vorübergehender Gedächtnisverlust. Für das klinische Bild gibt es sieben klare diagnostische Kriterien: 1. Die Attacke muss durch einen informierten...

    PDF
  • Postherpetische Neuralgie wird durch frühzeitige Zoster-Therapie nicht verhindert

    Hilft dem betroffenen Patienten die rechtzeitige Behandlung eines Herpes zoster (Therapiebeginn innerhalb von 72 Stunden), um die Entwicklung einer postherpetischen Neuralgie zu verhindern?Nein sagt ein kürzlich...

    PDF

Leserbriefe

  • Abholz H-H. Mit Studienevidenz zum Profit. Editorial. Z Allg Med 2014; 90: 481

    Leserbrief von Dr. Martin BrändleKollege Abholz sah Novaminsulfon als „fast drei Jahrzehnte vom Markt genommen“ – ich nicht. Mein Chefchirurg setzte es in den 80er und 90er Jahren ein; die...

    PDF

Übersicht-Review

  • Chlortalidon versus Hydrochlorothiazid zur Behandlung der primären arteriellen Hypertonie

    Zusammenfassung: In einer pragmatischen Literaturrecherche in der größten medizinischen Datenbank Medline (PubMed; US National Library of Medicine, National Institutes of Health) wurden direkte Vergleichsstudien...

    Andreas Sönnichsen, Michael M. Kochen, Christina Sommerauer

    PDF
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Allgemeinmedizin im deutschen und spanischen Gesundheitssystem

    Zusammenfassung: Eine effiziente Grundversorgung ist von enormer Wichtigkeit für jedes Gesundheitssystem. Bei der Umsetzung des gesellschaftlichen Zieles, der Bevölkerung eine ausreichende und kostengünstige...

    Jörg Schelling, Sibylla Krane, Maria Rosa Salvador Comino, Víctor Regife García

    PDF

Der besondere Artikel

  • Neonatizide und ihre Prävention im deutschsprachigen Raum

    Zusammenfassung: Die Wirksamkeit von Babyklappen und anonymer Geburt bei der Prävention der Tötung von Neugeborenen (Neonatiziden) wird international kontrovers diskutiert. Seit dem 01. Mai 2014 haben Frauen in...

    Paula Krüger

    PDF
  • Hessenweites Weiterbildungskolleg für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung Allgemeinmedizin

    Zusammenfassung: Aufgrund des sich verschärfenden Hausarztmangels wurden deutschlandweit seit einigen Jahren verschiedene Konzepte entwickelt, um die allgemeinmedizinische Weiterbildung attraktiver und qualitativ...

    Monika Sennekamp, Ferdinand Michael Gerlach, Erika Baum, Susanne Sommer, Marischa Broermann, Armin Wunder

    PDF
  • Neue Wege in der ambulanten Demenzversorgung – ein Fallbeispiel

    Dementia Care Management

    Zusammenfassung: DelpHi-MV (Demenz: lebensweltorientierte und personenzentrierte Hilfen in Mecklenburg-Vorpommern) ist eine hausarztbasierte, Cluster-randomisierte kontrollierte Interventionsstudie zur Entwicklung,...

    Tilly Eichler, Jochen René Thyrian, Adina Dreier, Bernhard Michalowsky, Diana Wucherer, Stefan Teipel, Wolfgang Hoffmann

    PDF

Editorial

  • Ad multos annos: Die ZFA am Beginn der zehnten Dekade

    Dass die ZFA schon etliche Jahrzehnte auf dem Buckel hat, ist wahrscheinlich nur wenigen Leserinnen und Lesern geläufig. Das 1924 unter dem Namen „Der Landarzt“ gegründete Blatt wurde ab 1976 als Zeitschrift für...

    Michael M. Kochen

    PDF

Fallbericht

  • Retter in der Not? – Studentische Reflexion der hausärztlichen Rolle anhand eines komplexen Falles

    Hintergrund: Das Wahlfach Allgemeinmedizin im Praktischen Jahr (PJ) erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Studierende verbringen 16 Wochen in einer hausärztlichen Lehrpraxis und erhalten darüber hinaus PJ-Seminare...

    Anne Simmenroth-Nayda

    PDF

DEGAM-Nachrichten

  • Auch 2015 zahlreiche pharmafreie Fortbildungsveranstaltungen

    Die „Tage der Allgemeinmedizin“ (TdA) sind vor allem wegen ihrer pharmafreien Ausrichtung bei Hausärztinnen und Hausärzten anerkannt und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Im ersten Halbjahr 2015 finden an...

    PDF
  • Kongress-Homepage ist online: Call for Abstracts beginnt

    Die Kongress-Homepage für den 49. Jahreskongress in Bozen (17. bis 19. September 2015) ist online: www.degam2015.de. Ab sofort können dort bereits die Abstracts für die wissenschaftlichen Beiträge eingereicht werden....

    PDF
  • Stellungnahme zum Referentenentwurf des Präventionsgesetzes (PrävG)

    Die DEGAM hat unter Federführung von Dr. Uwe Popert (Sprecher der DEGAM-Sektion Versorgungsaufgaben) eine Stellungnahme zum Referentenentwurf des Präventionsgesetztes (PrävG) erarbeitet und diese dem Bundesministerium...

    PDF