Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 1/2017

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Modellprojekt: Ausbildungskonzept Allgemeinmedizin im ländlichen Raum Bayerns – die medizinische „AKADemie“ Dillingen
PDF Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (01/2017)

DEGAM-Benefits

  • Orale Behandlung der Lues

    Die Inzidenz der Lues steigt seit Jahren an – in aller Herren Länder. Die übliche Behandlung ist eine einmalige, intramuskuläre Injektion von Penicillin G 2,4 Mio. I.E. (zumindest bei unbekannter Krankheitsdauer...

    PDF lesen
  • Kammertachykardie?

    Das in der Abbildung gezeigte EKG stammt von einer 92-jährigen Frau, die mit einer Pneumonie stationär aufgenommen wurde. 15 Jahre früher wurde eine perkutane Koronarintervention durchgeführt mit nachfolgender...

    PDF lesen
  • Wie man Leser über bestehende Interessenkonflikte täuscht

    Auch renommierte Zeitschriften wie z.B. das New England Journal of Medicine versuchen offenbar systematisch, ihre Leser über bestehende Interessenkonflikte einiger Autoren im Unklaren zu lassen, besser zu täuschen....

    PDF lesen
  • Angeborene Zehenfehlbildung – mit einem Federstrich „beseitigt“

    Die Syndaktylie ist eine gar nicht so seltene, angeborene Fehlbildung, die sich durch eine Verwachsung bzw. Nichttrennung von Finger- oder Zehengliedern manifestiert. In Abbildung 1 sieht man, wie zweite und dritte...

    PDF lesen

Sonstiges

  • Forschungspreis der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin e.V.

    Ausschreibung für 20172017 wird erneut von der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM) e.V. ein Forschungspreis vergeben. Dieser zeichnet die beste eingereichte, abgeschlossene wissenschaftliche Arbeit...

    PDF lesen
  • Danksagung an die Gutachter/innen der ZFA

    Die kompetente und zeitaufwendige Arbeit von Gutachterinnen und Gutachtern ist für die wissenschaftliche Qualität und Weiterentwicklung der ZFA – Zeitschrift für Allgemeinmedizin von unschätzbarem Wert. Die...

    PDF lesen
  • Perspektive Nachwuchssicherung

    Es ist aktuell eine der zentralen Fragen im deutschen Gesundheitswesen: Wie kann sichergestellt werden, dass es auch zukünftig genug Hausärzte gibt? Das Thema wird in Politik und Öffentlichkeit breit diskutiert und...

    Joachim Schütz

    PDF lesen

DEGAM-Nachrichten

  • 51. Wissenschaftlicher Kongress der DEGAM in Düsseldorf

    „Der Mensch im Mittelpunkt? Hausärztliches Handeln zwischen Ansprüchen und Alltag“ lautet das Motto des 51. Kongresses für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, der vom 21. bis 23. September 2017 in Düsseldorf...

    PDF lesen
  • Information zu den Mitgliedsbeiträgen

    Im März 2017 werden wieder die Mitgliedsbeiträge eingezogen. Fachärztinnen und Fachärzte zahlen dann – wie auf der letzten Mitgliederversammlung beschlossen – eine Jahresgebühr von 150 Euro (bisher 130 Euro). Der...

    PDF lesen

Leitlinie

  • Die neue Nationale VersorgungsLeitlinie „Prävention und Therapie von Netzhautkomplikationen bei Diabetes“

    Zusammenfassung: Ende 2015 wurde die Aktualisierung der Nationalen VersorgungsLeitlinie (NVL) Diabetes Mellitus zu „Prävention und Therapie von Netzhautkomplikationen“ veröffentlicht. Die Empfehlungen dieser Leitlinie...

    Til Uebel

    PDF lesen
  • Akuter Schwindel in der Hausarztpraxis – die neue hausärztliche S3-Leitlinie

    Zusammenfassung: Die neue DEGAM-Leitlinie (S3-Leitlinie der AWMF) zum akuten Schwindel in der Hausarztpraxis wurde im Spätsommer 2016 veröffentlicht und fasst hier kurz die wichtigsten Punkte konzentriert zusammen....

    Heinz Harald Abholz, Ralf Michael Jendyk

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Beratungsanlässe bei Asylsuchenden im Vergleich mit Routinedaten aus der primärärztlichen Versorgung

    Hintergrund: 2015 sind in Deutschland über eine Million Asylsuchende aufgenommen worden. Für die Bedarfsplanung einer angemessenen gesundheitlichen Versorgung der Flüchtlinge ist eine detaillierte Betrachtung des...

    Gunter Laux, Joachim Szecsenyi, Kayvan Bozorgmehr, Mathias Koehler

    PDF lesen
  • Cognitive Behavioral Analysis Systemof Psychotherapy versus Antidepressiva: eine systematische Übersichtsarbeit

    Hintergrund: Die Depression ist in Deutschland noch vor anderen Volkskrankheiten wie Diabetes mellitus oder koronarer Herzerkrankung als die gesellschaftlich belastendste Krankheitsgruppe einzuordnen und neigt in...

    Muzaffer Arkaç, Mohamed Elsheikh, Andreas Jähne

    PDF lesen
  • Sexuell übertragbare Infektionen – Thema für die Hausarztpraxis?

    Hintergrund: Seit Mitte der 1990er Jahre werden in Europa (und weltweit) sexuell übertragbare Infektionen (STI) zunehmend als globales Gesundheitsproblem thematisiert. In Deutschland sind deutlich steigende...

    Karen Voigt, Henna Riemenschneider, Antje Bergmann, Jeannine Schübel, Petra Spornraft-Ragaller

    PDF lesen

Leserbriefe

  • Einfach zu komplex? Medizinische Vielfalt für den Alltag begreifbar machen19. Jahrestagung der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM)

    28. bis 29. April 2017, Innsbruck (Österreich)Kein vernünftiger Arzt wird die nicht zu ersetzende integrierende Funktion der Allgemeinmedizin infrage stellen. In einem zirkulären Prozess führt der Allgemeinmediziner...

    PDF lesen
  • Böttcher M, Steinhäuser J, Götz K. Das hausärztliche Gespräch – ein qualitativer Blick auf die Erlebniswelt von Arzt und Patient. Z Allg Med 2016; 92: 438–444

    Leserbrief von Dr. Thomas StegerWas geschieht im hausärztlichen Gespräch?Die Autoren untersuchten in einer interessanten qualitativen Untersuchung die Fragen, welche kommunikativen Handlungen von Hausärzten in...

    PDF lesen

Kommentar / Meinung

  • Kommentar zur Nationalen Versorgungsleitlinie „Netzhautkomplikationen“ – Möglichkeiten und Grenzen

    Zusammenfassung: In die neue Version der Nationalen Versorgungsleitlinie „Prävention und Therapie von Netzhautkomplikationen bei Diabetes“ wurde eine für Hausärzte wesentliche Veränderung mit der Empfehlung zu den...

    Günther Egidi

    PDF lesen

Editorial

  • Zum Neuen Jahr ...

    Ein neues Buch, ein neues JahrWas werden die Tage bringen?Wird’s werden, wie es immer war,Halb scheitern, halb gelingen?Ich möchte leben, bis all dies GlühnRücklässt einen leuchtenden FunkenUnd nicht vergeht wie die...

    W. Niebling

    PDF lesen

Der besondere Artikel