Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 1/2018

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Synkope verdoppelt Risiko eines tödlichen oder verletzungsträchtigen Verkehrsunfalls
  • Stiftung Warentest über Datenschutz in Arztpraxen
  • Diese OP wird präsentiert von ...
PDF

Inhaltsverzeichnis (1/2018)

Kommentar_Meinung

  • Praxissoftware in der Allgemeinmedizin*

    Zusammenfassung: Die Einführung der elektronischen Patientenakte verändert den Alltag des Allgemeinmediziners grundlegend. In Frankreich werden starke finanzielle Anreize gesetzt, die elektronische Patientenakte zu...

    Wolfgang B. Lindemann

    PDF

Leserbriefe

  • Kühlein T, Carvalho A, Viegas Dias C, Rodrigues D, Pinto. Wie versorge ich meine Patienten mit ...? Z Allg Med 2017; 93: 396–401Maun A. PrimarvardsKvalitet – ein System zur Qualitatsverbesserung in der schwedischen Allgemeinmedizin. Z Allg Med 2017;

    Leserbrief von Dr. Armin MainzIch bin den Autoren sehr dankbar, dass sie sich mit einem wichtigen Thema, der systematischen Reflexion des eigenen hausärztlichen Handelns inkl. der daraus zu ziehenden Konsequenzen,...

    Andy Maun, Thomas Kühlein, Eva Hummers, Johannes Hauswaldt, Iris Demmer, Günther Egidi, Armin Mainz

    PDF
  • Piccoliori G, Sönnichsen A. Prävention des kolorektalen Karzinoms mit Acetylsalicylsäure (ASS). Zeitschr Allg Med 2017, 93: 435–438

    Leserbrief von Prof. Dr. Heinz-Harald AbholzVielen Dank für die gute Übersicht zum Thema. Leider aber wurde nicht auf die Dosis des ASS eingegangen – und hier liegt ein präventives Dilemma. Bei den präventiven...

    Fabian Frank, Giuliano Piccoliori, Heinz Harald Abholz

    PDF
  • Abholz HH. Der Mensch im Mittelpunkt? – Über den gesuchten Weg zwischen ärztlicher Expertise und EbM-Leitlinien. Z Allg Med 2017; 93: 445–449

    Leserbrief von Dr. Gernot RüterHarald Abholz ist für diesen Artikel sehr zu danken. Seinen Überlegungen kann in weiten Teilen nur zugestimmt werden. Über die Seite der externen (Studien-)Evidenz wurde sehr viel,...

    Gernot Rüter, Wolfgang Hüther, Sandra Blumenthal, Martin Kotowicz, Karin Breitenstein, Heinz Harald Abholz

    PDF

Hausärzte-Seite

  • Laborreform – ein erster Schritt in die richtige Richtung

    In Sachen Laborvergütung kommt Bewegung ins Spiel: Zum 1. April 2018 soll die erste Stufe ihrer Reform umgesetzt werden. Nach jahrelangen Diskussionen und mehreren Verschiebungen haben sich Kassenärztliche...

    Jana Kötter

    PDF

DEGAM-Nachrichten

  • Neue Positionspapiere der DEGAM

    In den vergangenen Monaten hat die DEGAM zwei neue Positionen ver­öffentlicht. Die Sektion Fortbildung hat ein Positionspapier erarbeitet, das sich mit dem Sponsoring von Fortbildung befasst. Weiterhin hat die DEGAM...

    PDF
  • Anne Simmenroth und Ildikó Gágyor: Neue Professorinnen in Würzburg

    Die DEGAM gratuliert ihrer Schriftführerin Anne Simmenroth sowie Ildikó Gágyor zur Berufung als Professorinnen am neu eingerichteten Lehrstuhl für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg....

    PDF

Buchbesprechungen

  • Propädeutik der Allgemeinärztlichen Praxis

    Ein Kaleidoskop aus praxisbezogenen Erörterungen, ausgewählten Kasuistiken und spezifischen Charakterisierungen prägt das vorliegende Sachbuch „Propädeutik der Allgemeinärzt­lichen Praxis“. Der Bogen spannt sich von...

    PDF
  • Wie funktioniert Psychotherapie

    – oder was Sie schon immer wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten –Zugegeben, Biochemiker und Neurobiologen werden enttäuscht sein, denn es geht hier nicht um Neurotransmitter und Co. Alle anderen Leser haben...

    Sabine Diwo

    PDF

Sonstiges

  • Diethard Sturm ist tot

    Am 24. November 2017 starb Dr. med. Diethard Sturm nach langer Krankheit. Bereits einige Jahre zuvor hatte er sich krankheitsbedingt weitgehend aus der aktiven Vortrags-Tätigkeit zurückgezogen. Dabei war ihm die...

    Günther Egidi

    PDF
  • Online-ZFA-Relaunch bringt frisches Design und verbesserte Funktionen

    Schön und clever

    Der Online-Auftritt der Zeitschrift für Allgemeinmedizin (ZFA) erstrahlt ab Januar im neuen Glanz. Doch das äußerlich auf den ersten Blick erkennbare Facelift ist nicht die einzige Veränderung: Auch zahlreiche...

    ZFA ZFA

    PDF

Originalarbeit

  • Praxismanagement spielerisch lernen – welche Inhalte sollen unbedingt vermittelt werden?

    Hintergrund: Zu den notwendigen Strategien gegen den Mangel an niedergelassenen Ärzten gehört auch das Vermitteln von Praxismanagementkompetenzen. Diese könnten vorzugsweise spielerisch über ein „Serious Game“ in Form...

    Anja Kohlhaas, Markus Leibner, Tobias Binder, Joachim Schütz, Ruben Zwierlein, Jost Steinhäuser

    PDF
  • Diagnostik und Versorgung der Demenz – eine Herausforderung für die Hausarztmedizin

    Hintergrund: Nur wenige Arbeiten untersuchten bislang, weshalb Demenzerkrankungen in der hausärztlichen Versorgung oft erst im fortgeschrittenen Stadium festgestellt werden. Es ist davon auszugehen, dass die Ursachen...

    Julian Wangler, Andreas Fellgiebel, Christina Mattlinger, Michael Jansky

    PDF

DEGAM-Benefits

  • Stiftung Warentest über Datenschutz in Arztpraxen

    „Diskretion beim Arzt – Mediziner wissen Intimes über Patienten und unterliegen der Schweigepflicht. Doch in jeder zweiten geprüften Arztpraxis waren die Geheimnisse nicht sicher aufgehoben“, lautete der Untertitel...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Orthorexie (Zwang, richtig zu essen): eine neue Ess-Störung

    „Die Menschheit isst seit Tausenden von Jahren. Ohne Experten. Und nun plötzlich erheben wir die Frage, was man isst, zur Wissenschaft. Und sind auf Experten angewiesen, die unser Essen in Träger von guten und...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Diese OP wird präsentiert von ...

    Der stellvertretende Ärztliche Direktor am Münchner Klinikum rechts der Isar, der Neurochirurg Bernhard Meyer (*1962; seit 2006 Lehrstuhl für Neurochirurgie der TUM), operiert nach einem Bericht von Christina Berndt...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Blutdrucksenkung bei Diabetikern: ACE-Hemmer/Sartane anderen Medikamenten nicht überlegen

    Über 50 % aller Diabetiker leiden unter einer arteriellen Hypertonie, die aber nur bei der Hälfte dieser Patienten angemessen unter Kontrolle ist. Anfang 2016 publizierten zwei Autor/innen im BMJ einen Artikel, der...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Blutdruckmessung per App: Hochgradig ungenau

    Wahrscheinlich ist es für viele unter Ihnen keine Neuigkeit, dass man über bestimmte Apps den Blutdruck mit einem Smartphone messen kann.Die App „Instant Blood Pressure“ (IBP; Hersteller: Aura Life) gab es zwischen...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Absetzen von Antidepressiva – wie vorgehen?

    Nehmen Sie einmal an, eine Patientin mit erstmals aufgetretener Depression ist seit zwölf Monaten z.B. mit Citalopram behandelt worden. Die Symptomatik verbesserte sich nach sechs Wochen und der Erfolg hält weiterhin...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Niederlassung auf dem Lande (USA): Bildungsgrad der Ehepartner spielt negative Rolle

    Über den überwiegend verteilungsbedingten Ärztemangel (insbesondere den Mangel an Hausärzten) auf dem Lande gibt es ausreichend Literatur. Mir war bislang aber nicht bekannt, dass auch der Bildungsgrad der...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Ein nicht alltäglicher Einsatz der Feuerwehr auf der Notfallstation eines britischen Krankenhauses

    Nichts Ungewöhnliches, werden Sie vielleicht sagen, die Feuerwehr bringt doch jeden Tag kranke Patienten zur stationären Aufnahme. Im folgenden Fall geht es allerdings um etwas geringfügig anderes.Ich weiß nicht, ob...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Testosteronsubstitution bei Männern über 65: Vielleicht besserer Sex, aber Risiko eines Prostatakarzinoms nicht untersucht

    Viel Medienwirbel verursachte eine im New England Journal of Medicine publizierte Studie, die bei Männern über 65 Jahren mit erniedrigtem Testosteronspiegel durch entsprechende Substitution u.a. eine moderate...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Synkope verdoppelt Risiko eines tödlichen oder verletzungsträchtigen Verkehrsunfalls

    Unter einer Synkope wird ein vorübergehender Bewusstseinsverlust infolge einer globalen zerebralen Minderdurchblutung verstanden, der charakterisiert ist durch• rasches Einsetzen,• kurze Dauer• und spontane,...

    Michael M. Kochen

    PDF

Der besondere Artikel

  • Telemedizin in der Hausarztpraxis – Aspekte der Kommunikation

    Zusammenfassung: Im Bereich der Telemedizin haben viele Hausärzte Bedenken bei der Entscheidungsfindung, ob sich Telemedizin für den Praxisalltag eignet und somit implementiert werden sollte. Zu diesem Thema wurde ein...

    Alexander Waschkau, Raphael Allner, Stefan Fischer, Jost Steinhäuser

    PDF