Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 10/2011

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • V. Professionalisierungskurs der DEGAM
PDF Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (10/2011)

EBM

  • Lokale Antimykotika bei Onychomykose

    Sind Behandlungen mit lokalen Antimykotika bei Onychomykose wirksam?Nur einer von 15 Onychomykose-Patienten, die mit lokaler Antimykotikatherapie ein Jahr lang behandelt werden, bleibt langfristig pilzfrei. In...

    Simon Kostner, Bozen

    PDF lesen
  • Ablation nach erstmaligem paroxysmalen Vorhofflimmern

    Eine 40-jährige Patientin mit gesundem Herzen hatte eine erste kurze, aber klinisch symptomatische Episode von paroxysmalem Vorhofflimmern mit erheblichen Beschwerden. Besteht die Indikation zu einer Katheterablation...

    Simon Kostner, Bozen

    PDF lesen
  • Mikrowellenbehandlung in der Schwangerschaft

    Darf bei einer schwangeren Frau eine Mikrowellentherapie, wie sie bei Verspannungen im Rücken üblich ist, bedenkenlos angewandt werden?Nein. Die Mikrowellen-Diathermie erhöht in der Frühschwangerschaft das Risiko...

    Simon Kostner, Bozen

    PDF lesen
  • Finasterid bei der Benignen Prostata Hypertrophie (BPH)

    Bringt die Behandlung mit Finasterid nachweislich eine Verminderung der Notwendigkeit zu einem operativen Eingriff an der Prostata oder nur eine Verbesserung der Symptome einer BPH über eine passagere, nur über die...

    Simon Kostner, Bozen

    PDF lesen
  • Macht Eisenmangel infektanfällig?

    Ist ein/e Patient/in mit Eisenmangel infektanfälliger als Menschen ohne Eisenmangel?Es gibt keinerlei Evidenz, dass Patienten mit Eisenmangel oder Eisenmangelanämie infektanfälliger als der Durchschnitt...

    Simon Kostner, Bozen

    PDF lesen

Sonstiges

  • Gesellschaft der Hochschullehrer für AllgemeinmedizinAnkündigung

    Seminar: „Allgemeinmedizinischer Unterricht – Standards in der Ausbildung und methodisch-didaktische Qualifikation“Zeit: 19. November 2011, 9:00 bis 14:45 UhrOrt: Abteilung für Allgemeinmedizin Ruhr-Universität...

    PDF lesen
  • Gesellschaft der Hochschullehrer für AllgemeinmedizinEinladung zur Mitgliederversammlung

    Zeit: 18. November 2011 um 18:00 UhrOrt: Renaissance Bochum Hotel, Stadionring 18, 44791 Bochum, Telefon: 0234 61010Tagesordnung: TOP 1: Begrüßung, Feststellung der BeschlussfähigkeitTOP 2: Genehmigung der...

    PDF lesen

Editorial

  • Überweisungen – sind wir vorbereitet, mit weniger auszukommen?

    Dass Hausärzte eine Gate-Keeper-Funktion haben, soll Über- und Fehlversorgung verhindern, kann aber auch zu Unterversorgung beitragen. In Deutschland haben wir mit Sicherheit aber ersteres erreicht, obwohl über die...

    Heinz Harald Abholz

    PDF lesen

Der besondere Artikel

  • Bericht über ein zweiwöchiges Auslandspraktikum im Kosovo

    V. Professionalisierungskurs der DEGAM

    Zusammenfassung: Seit 1999 hat die DEGAM fünf Professionalisierungskurse durchgeführt. Diese Kurse bieten den an Lehre und/oder Wissenschaft interessierten Hausärzten die Chance zur individuellen professionellen...

    Ute Schnell

    PDF lesen

Übersicht-Review

  • Dokumentation und Kodierung in der Hausarztpraxis – ein Lösungsvorschlag nach Wegfall der neuen Kodierrichtlinien

    Zusammenfassung: Ärztliche Dokumentation dient in erster Linie dem Management der klinischen Versorgung individueller Patienten. Kodierung ist dafür nicht zwingend notwendig. Medizinische Klassifikationen dienen...

    Thomas Maibaum, Martin Tauscher, Jochen Gensichen, Peter Engeser

    PDF lesen

Fallbericht

  • Verlegenheitsdiagnose Pharyngitis

    Zusammenfassung: Wir berichten über die Kasuistik einer subakuten Thyreoiditis de Quervain, die zunächst als unspezifischer Infekt imponierte und erst durch typische Ultraschall-Befunde gesichert werden konnte. Trotz...

    Julia Schuenemann, Florian Heidrich, Mathias Lindstedt

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Systemische und dynamische Aspekte von Ganzheit in einer Theorie der Allgemeinmedizin

    Zusammenfassung: Wird mit dem Postulat einer „Ganzheit“ des Menschen und eines „Pluralismus“ in der Medizin die Wissenschaftlichkeit der Allgemeinmedizin untergraben oder handelt es sich möglicherweise um einen...

    Theodor Dierk Petzold

    PDF lesen
  • Überweisungspraxis zwischen niedergelassenen Allgemeinärzten und Gebietsärzten in Baden-Württemberg vor Einführung der Hausarztverträge

    Hintergrund: Die Koordinierungsfunktion ist ein konzeptioneller Grundbestandteil des hausärztlichen Berufs und wird im Rahmen von Primärarztmodellen auch gesetzlich gefordert. Überweisungen sind ein wichtiges...

    Markus Gulich, Dagmar Gröber-Grätz, Hans-Peter Zeitler

    PDF lesen

Kongresse

  • Bericht vom 17. Nordischen Kongress für Allgemeinmedizin in Tromsö

    Caring for People Where They Are

    Es war ein Kongress der Superlative: über 1000 Teilnehmer aus den nordischen Ländern in der nördlichsten Universitätsstadt der Welt, in Tromsö in Nordnorwegen. Die Sonne schien ununterbrochen in den Tagen vom 14.–17....

    Harald Kamps

    PDF lesen