Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 10/2019

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Geflüchtete als Patienten in der Hausarztpraxis
  • Barrieren und fördernde Faktoren für telemedizinische Anwendungen in der hausärztlichen Praxis
  • Und wie oft messen Sie Blutdruck?
PDF Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (10/2019)

Editorial

  • Pecunia non olet ...

    Viele von Ihnen werden während der Urlaubsreisen in den vergangenen Monaten Museen besucht haben. Möglicherweise die Tate Britain oder Tate Modern sowie das Victoria und Albert Museum in London, den Louvre in Paris,...

    Wilhelm Niebling

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Online-Workshop: Fehlermanagement für Praxisteams

    Konzeption, Implementierung und EvaluationDesign, Implementation and Evaluation1 Institut für Allgemeinmedizin, Goethe-Universität Frankfurt am Main; 2 Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V., Am Zirkus 2, 10117...

    Britta Weißbarth, Tatjana Blazejewski, Dania Gruber, Corina Güthlin, Dagmar Lüttel, Marina Pommée, Hardy Müller, Katharina Rubin, Reiner Heuzeroth, Martin Beyer, Romy Schadewitz, Christian Thomaeczek, Ferdinand M. Gerlach, Beate S. Müller

    PDF lesen
  • A Simple Prioritization Table for Managing Polypharmacy in Primary Care Patients (PRIO PC) – a Pilot Study

    Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Salzburg, Österreich – Institut für Allgemein-, Familien- und PräventivmedizinPeer-reviewed article eingereicht: 29.05.2019; akzeptiert: 30.07.2019DOI...

    Nina Enthaler, Jochen Schuler, Tim Johansson, Maria Flamm

    PDF lesen
  • Barrieren und fördernde Faktoren für telemedizinische Anwendungen in der hausärztlichen Praxis

    Qualitative Ergebnisse einer PilotstudieQualitative Results of a Pilot StudyInstitut für Allgemeinmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus LübeckPeer reviewed article eingereicht: 09.05.2019,...

    Alexander Waschkau, Ruben Zwierlein, Jost Steinhäuser

    PDF lesen
  • Und wie oft messen Sie Blutdruck?

    Querschnittsstudie in Hausarztpraxen mit interventionellem Anteil Cross-Sectional Study in Family Medicine Practices with Interventional Part1 Institut für Hausarztmedizin, Universitätsklinikum Bonn2...

    Detmar Jobst, Susanne Niederhofer, Marie-Therese Puth, Markus Bleckwenn

    PDF lesen

Fortbildung

  • Geflüchtete als Patienten in der Hausarztpraxis

    1 Deximed, Fa. Gesinform, Freiburg2 Norsk elektronisk legehåndbok, Fa. NHI, Trondheim, NorwegenDOI 10.3238/zfa.2019.0400–0404HintergrundTrotz der Präsenz des Themas Migration in den Medien gehört die Versorgung von...

    Marlies Karsch-Völk, Terje Johannessen

    PDF lesen
  • Leitlinienorientierte Diagnostik und Therapie unipolarer Depressionen in der Hausarztpraxis

    * Die Nennung der männlichen Form schließt weibliche Kolleginnen sowie Patientinnen ein und wurde aufgrund der einfacheren Lesbarkeit gewählt.1 Klinikum der Universität München, Institut für Allgemeinmedizin, 2...

    Paul Delker, Caroline Jung-Sievers, Wilhelm Niebling, Florian Wolf, Tom Bschor, Martin Hautzinger, Christine Kühner, Jürgen Matzat, Henning Schauenburg, Frank Schneider, Mathias Berger, Holger Schulz, Martin Härter, Jochen Gensichen

    PDF lesen

Leserbriefe

  • Abholz H-H. Die Entindividualisierung der (haus)ärztlichen Versorgung. Z Allg Med 2019; 95: 303–306

    Leserbrief von Dr. med. Gernot RüterDiesen Leserbrief nenne ich einen Versuch, weil ich nicht meine, dass es für das schwierige Sujet des Autors einfache Lösungen gebe. Gerade deshalb ist dem Autor zu danken, dieses...

    Gernot Rüter, Heinz-Harald Abholz

    PDF lesen

DEGAM-Nachrichten

  • Mitglieder wählen Prof. Martin Scherer zum neuen Präsidenten

    Über 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – darunter gut 100 Studierende – kamen in Erlangen zum 53. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin zusammen. Inhaltlich rückte dabei die Frage nach der ärztlichen...

    Philipp Leson

    PDF lesen
  • Meinen Patienten? Meine Familie? Ärztliche Professionalität und gelebte Familienmedizin

    5. wissenschaftlicher Kongress „Familienmedizin in der hausärztlichen Versorgung der Zukunft“ am 13. November 2019 in DüsseldorfDie gelebte Familienmedizin in der Hausarztpraxis in ihren unterschiedlichen Facetten und...

    Vera Kalitzkus

    PDF lesen

Sonstiges

  • DESAM: Nachlese vom 53. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

    Bei der Mitgliederversammlung auf dem 53. Jahreskongress der DEGAM in Erlangen wurde auch der Stiftungsvorstand der Deutschen Stiftung Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DESAM) neu gewählt. Prof. Ferdinand M....

    [ [

    PDF lesen
  • „Von der Wiege bis zur Bahre“

    Die Geschichte einer SummerschoolDie diesjährige Summerschool fand vom 26. bis 29. August unter dem Motto „Von der Wiege bis zur Bahre“ statt. Ausrichter war die Deutsche Stiftung für Allgemeinmedizin und...

    Marie-Theres Steffen

    PDF lesen
  • Bericht zum überregionalen Treffen der Jungen Allgemeinmedizin Deutschland (JADE) 2019 in Heidelberg

    Vom 14. bis 16.06.2019 trafen sich motivierte angehende und junge Allgemeinärztinnen und -ärzte in Heidelberg zu einem lebhaften Austausch. Am Freitag wurde das Treffen mit einer Vorstellungsrunde initiiert. Schon...

    Bernadett Hilbert, Julia Friedel, Hannah Haumann, Charlotte Hoser, Christian Rechtenwald, Pascal Nohl-Deryk

    PDF lesen
  • Ärztliches Selbstverständnis

    Aktuell reagiert die Politik mit der Gesetzgebung auf einen medizinischen Versorgungsbedarf, den die ambulanten Strukturen mit der Selbstverwaltung in den Körperschaften nicht in dem politisch gewünschten Maß...

    Doris Reinhardt

    PDF lesen

Hausärzte-Seite

  • Groko-Zwischenbilanz: Genaues Hinsehen gefragt

    Nicht alles, was glänzt, ist Gold. Das lässt sich wohl auch unter dem „Zwischenzeugnis“ der amtierenden Regierung notieren. Denn die Bertelsmann Stiftung hatte der großen Koalition nur wenige Wochen vor ihrer...

    Jana Kötter

    PDF lesen