Loading...

Ausgabe 10/2022

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Palliativ‧medizinische ‧Versorgung
  • Reanimation bei ‧Pflegeheimbewohnern?
  • Hufeland lecture: Spürend denken, verwoben handeln
PDF Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (10/2022)

Editorial

  • Palliativversorgung

    Hausärztinnen und Hausärzte waren schon immer für die Begleitung ihrer Patientinnen und Patienten auch am Lebensende zuständig. Durch die Einführung der „Spezialisierten ambulanten Palliativversorgung“ (SAPV), in der viele Hausärztinnen und Hausärzte...

    PDF lesen

infomed-screen

  • Eiseninfusionen: geringes Anaphylaxie-Risiko

    Zusammenfassung Wie gross ist das Risiko einer anaphylaktischen Reaktion bei der Infusion von Eisenpräparaten und bestehen Unterschiede zwischen den verschiedenen Präparaten? In einer amerikanischen Studie bei 167.925 Personen im Alter ab 65 Jahren,...

    PDF lesen
  • Thromboembolien und Blutungen nach COVID

    Zusammenfassung Es ist bekannt, dass COVID-19 das Risiko für venöse Thromboembolien erhöht. Bisher gab es weniger Evidenz dazu, wie lange dieses Risiko erhöht ist, ob es sich während der Pandemiewellen verändert hat und ob auch das Blutungsrisiko nach...

    PDF lesen
  • Antikörper in der Muttermilch nach COVID-Impfung

    Zusammenfassung Nach einer COVID-19-mRNA-Impfung sind SARS-CoV-2-Antikörper in der Muttermilch vorhanden; wie lange ihre Neutralisierungsfähigkeit erhalten bleibt und wie sich eine Pasteurisierung der Milch auswirkt, war aber bisher noch nicht geklärt....

    PDF lesen
  • COVID-19 und neurologische Probleme

    Zusammenfassung Die Nebenwirkungen sind bei den Impfungen gegen COVID-19 in der Fachwelt und in der Öffentlichkeit ein vieldiskutiertes Thema. Diese Studie befasste sich mit dem Auftreten von neurologischen Erkrankungen sowohl nach der Impfung als auch...

    PDF lesen
  • Multimorbidität als Risikofaktor für Demenz

    Zusammenfassung Die Prävalenz von Multimorbidität und von Demenz nimmt mit zunehmender Alterung der Bevölkerung zu. Kurze Kohortenstudien und verschiedene Querschnittsstudien haben Hinweise ergeben, dass Multimorbidität das Auftreten von Demenz...

    PDF lesen
  • Klare Vorteile von Apixaban gegenüber Rivaroxaban

    Zusammenfassung Rivaroxaban (Xarelto®) und Apixaban (Eliquis®), die am häufigsten verschriebenen direkten oralen Antikoagulantien (DOAC), wurden bisher nicht direkt in randomisierten Studien miteinander verglichen, weshalb man zu ihrer Beurteilung auf...

    PDF lesen
  • Zweitimpfung nach allergischer Reaktion auf die erste COVID-Impfung

    Zusammenfassung Wie gefährlich ist eine zweite Impfung bei Personen, die auf die erste SARS-CoV-2-Impfung allergisch reagiert haben? In einer systematischen Übersicht und Metaanalyse wurden 22 bis Oktober 2021 publizierte Studien zu dieser...

    PDF lesen
  • Soll man Fieber behandeln?

    Zusammenfassung Fieber belastet den Stoffwechsel und erhöht den Sauerstoffbedarf, aber es induziert auch zelluläre und immunologische Mechanismen zum Schutz gegen Mikroorganismen. In Studien wurde eine positive Korrelation zwischen febrilen...

    PDF lesen
  • Koronar-CT spart invasive Eingriffe

    Zusammenfassung Nur bei knapp der Hälfte der zur Abklärung von Brustschmerzen zugewiesenen Personen wird bei der Koronarographie eine obstruktive koronare Herzkrankheit gefunden. In einer internationalen Multicenter-Studie wurden 3561 Männer und Frauen...

    PDF lesen
  • Hitzetage auch für junge Leute gefährlich

    Zusammenfassung Kommentar In dieser alle Regionen der USA umfassenden Studie wurde ein eindeutiger Zusammenhang zwischen Hitzetagen und den Fallzahlen in den Notfallstationen auch für jüngere Menschen gefunden. Das Resultat lässt erahnen, welche...

    PDF lesen
  • Herzschattengrösse im Röntgenbild

    Zusammenfassung Der Herz-Thorax-Quotient (HTQ) wird als einfache Methode zur Beurteilung der Herzgröße im Röntgenbild verwendet. Er wird aus dem Verhältnis der grössten Querdurchmessers des Herzschattens zum maximalen Innendurchmesser des Thorax...

    PDF lesen

Originalarbeit

  • „Besonders qualifizierte und koordinierte palliativmedizinische Versorgung“

    Patientenklientel und Effekte auf die ambulante Palliativversorgung Patient Clientele and Effects on Outpatient Palliative Care 1 AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Stabsbereich Versorgungsforschung, Hannover 2 Institut für...

    , , , ,

    PDF lesen

Der besondere Artikel

  • Vorabbeurteilung der medizinischen Indikation für Reanimationsversuche bei Pflegeheimbewohnern durch Hausärzte

    1 Stadt Braunschweig, Fachbereich Feuerwehr 2 Institut für Allgemeinmedizin, Universitätsklinikum Jena 3 Institut für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin, Medizinische Hochschule Hannover Peer reviewed article eingereicht: 04.04.2022; akzeptiert:...

    , , , ,

    PDF lesen
  • Spürend denken, verwoben handeln

    Skizzen eines allgemeinmedizinischen „best account“ Sketches of a Family Medicine “Best Account” Niedergelassener Hausarzt in Berlin (bis 2017) Hufeland Lecture 2022 der Stiftung Allgemeinmedizin (Vorstand Prof. Dr. Jochen Gensichen), gehalten am...

    PDF lesen
  • „Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg“ (Laotse, 6. Jhd. v. Chr.)

    JADE-Checkliste (Junge Allgemeinmedizin Deutschland) für die Suche nach einer guten Weiterbildungspraxis im Fach Allgemeinmedizin Liebe ÄrztInnen in Weiterbildung, diese Checkliste soll euch bei der Suche nach einer guten Praxis für eure Weiterbildung...

    PDF lesen

Buchbesprechungen

  • Heile und herrsche – eine gesundheitspolitische Tragödie

    Bernd Hontschik ist vielen ZFA-Leser*innen bekannt – durch seine regelmäßig in der Frankfurter Rundschau veröffentlichten und über einen großen Verteiler online versendeten Aussendungen. Jetzt fasst er in seinem neuesten Buch seine Kritik an...

    PDF lesen

DEGAM-Nachrichten

  • Bericht der Arbeitsgruppe Klimawandel und Gesundheit 2022

    Die AG Klimawandel und Gesundheit freut sich, dass sie durch die Mitgliederversammlung 2022 den Status einer Sektion erhalten hat. Der Verteiler der Sektion umfasst (Stand 17.09.22) 60 Mitglieder. Im vergangenen Jahr traf sich die AG etwa alle zwei...

    PDF lesen
  • Bericht der Sektion Studium und Hochschule 2022

    Im vergangenen Jahr waren auch die Lehrenden durch Corona besonders gefordert. Die Lehre wurde je nach Standort soweit möglich in Präsenz aufrechterhalten. Aber auch neue Unterrichtsformate (Videoseminare etc.) wurden weiterentwickelt. Ein besonderer...

    ,

    PDF lesen
  • Bericht der Sächsischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SGAM e.V.) 2022

    Die Tätigkeitsschwerpunkte der SGAM lagen auf der Organisation und Umsetzung praxisnaher Fortbildungen (in Pandemiezeiten als Online- bzw. Hybrid-Veranstaltungen) für Hausärztinnen und Hausärzte, Unterstützung der Forschungsaktivitäten der beiden...

    PDF lesen
  • Die DESAM auf dem Jahreskongress in Greifswald

    Vom 15. bis 17. September hat der 56. DEGAM-Jahreskongress in Greifswald stattgefunden. Die Deutsche Stiftung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DESAM) war dort mit unterschiedlichen Veranstaltungen, Angeboten und Beteiligungen präsent. Das DNKW...

    , ,

    PDF lesen
  • Summerschool 2022

    Neue Perspektiven für die Primärversorgung von morgen Vom 05. bis 09. September 2022 hat uns die diesjährige Summerschool Allgemeinmedizin unter der Leitung des Instituts für Allgemeinmedizin Ulm (Prof. Anne Barzel) in den Schwarzwald geführt. Vor...

    , , ,

    PDF lesen

Sonstiges

  • Hausärztliche Begleitung bei COVID-19 statt Aktionismus

    Die Sicherheit durch die hausärztliche Begleitung steht bei der Mehrzahl der Menschen bei der aktuellen Omikron-Variante im Vordergrund. Hausärztlich gut begleitete Patienten drängen weniger ins Krankenhaus. Schon eine ausführliche E-Mail der Praxis...

    PDF lesen