Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 12/2017

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Versorgungsqualität von Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) in der Schweizer Grundversorgung
  • Der Hausarzt als ohnmächtiger Heiland in Franz Kafkas Erzählung „Ein Landarzt“*
  • Auf dem Prüfstand – die 24 DEGAM-Zukunftspositionen aus der Sicht von niedergelassenen Hausärzten
PDF

Inhaltsverzeichnis (12/2017)

DEGAM-Benefits

  • Behandlung der Hypertonie durch Substitution?

    Wussten Sie, dass es für die Behandlung des Bluthochdrucks eine Substitutionstherapie gibt? Ich muss schamhaft gestehen, dass mir das bislang unbekannt war. Angesichts der Meldung (Abb. 1) aus der Pharmazeutischen...

    PDF
  • Welche oralen, freiverkäuflichen Analgetika wirken am besten?

    Ein Cochrane-Review britischer Autoren untersuchte diese Frage mit der Maßgabe einermindestens 50 % Schmerzfreiheitinnerhalb von sechs Stundenbei Personen mit akutem Schmerz (meist postoperativ, z.B. nach...

    PDF
  • Eingereicht zur Publikation: Umgang mit Ablehnungen

    Die Ablehnung einer (bei einer möglichst renommierten Zeitschrift) eingereichten Arbeit ist für Autoren und Autorinnen jedes Mal schmerzhaft, zählt aber zum „Schicksalsprofil“ aller Kolleginnen und Kollegen, die...

    PDF
  • Akute Appendizitis: Können Eltern über die Behandlung entscheiden?

    Stellen Sie sich einmal vor, Sie seien Chirurg/in in einem großen Krankenhaus. In der Aufnahmestation hat sich gerade ein 10-jähriges Mädchen in Begleitung seiner Eltern wegen rechtseitiger Unterbauchbeschwerden...

    PDF

Editorial

  • Der amerikanische Traum ... ausgeträumt

    Das Streben nach Glück und einem besseren Leben, basierend auf gleichen Chancen und Möglichkeiten für Jeden ungeachtet der sozialen Herkunft, waren prägende Determinanten des „American Dream“. Eigene Anstrengungen...

    PDF

Fallbericht

  • Seltene Ursache einer erworbenen Blutungsneigung

    Hintergrund: Einer erworbenen Blutungsneigung können in der hausärztlichen Sprechstunde viele Ursachen zugrunde liegen. Die Erhebung einer strukturierten Blutungsanamnese unter Beachtung von Komorbidität und...

    Annette Luther, Lothar Schott, Oliver Pech, Christina Hart

    PDF

DEGAM-Nachrichten

  • In eigener Sache: Beitragseinzug 2018

    Im Januar 2018 werden die Mitgliedsbeiträge für das dann laufende Jahr eingezogen. Fachärztinnen und Fachärzte zahlen eine Jahresgebühr von 150 Euro. Der Beitrag für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung beträgt 90...

    PDF
  • Bericht der AG Komplementärmedizin

    Auch im achten Jahr nach ihrer Gründung traf sich in Düsseldorf beim DEGAM-Kongress die Arbeitsgemeinschaft Komplementärmedizin. In dieser AG werden aktuelle Themen an der Schnittstelle von Allgemeinmedizin und...

    PDF

Der besondere Artikel

  • Der Hausarzt als ohnmächtiger Heiland in Franz Kafkas Erzählung „Ein Landarzt“*

    Zusammenfassung: Der vorliegende Beitrag analysiert das literarische Bild des Arztes, die Form der Arzt-Patient-Kommunikation und die Symbolik der Wunde in Franz Kafkas Erzählung Ein Landarzt (entstanden 1917)....

    Henriette Herwig

    PDF
  • Auf dem Prüfstand – die 24 DEGAM-Zukunftspositionen aus der Sicht von niedergelassenen Hausärzten

    Zusammenfassung: Zwölf niedergelassene Hausärzte haben die 24 Zukunftspositionen der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) vor dem Hintergrund ihrer täglichen Praxis diskutiert. Sie...

    Wolfgang A. Blank, Hannes Blankenfeld, Anna-Maria Frangoulis, Reinhold Klein, Ute Lachner-Eitzenberger, Claudia Levin, Martin Liebl, Michael Rinecker, Dagmar Schneider, Mirjam Schrön, Birgitt Weinhold, Anton J. Beck

    PDF
  • Versorgungsqualität von Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) in der Schweizer Grundversorgung

    Zusammenfassung: In diesem Artikel wird eine Dissertation vorgestellt, die über Aspekte der Versorgungsqualität von Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) in Schweizer Hausarztpraxen...

    Nadine Ursprung, Oliver Senn, Sima Djalali

    PDF

Buchbesprechungen

  • Gesellschaftliche Ausgrenzungen und Disability Studies

    Das Buch von Carolin Tillmann setzt sich mit den gesellschaftlichen Ausgrenzungsprozessen bei Menschen mit seltenen Erkrankungen, am Beispiel Lupus-Erkrankter auseinander. Lupus-Erkrankte sehen sich oftmals mit der...

    PDF

Originalarbeit

  • Frühe Protagonisten der Familienmedizin in Deutschland – eine Interviewstudie

    Hintergrund: Familienmedizin ist integraler Bestandteil der Allgemeinmedizin. Ihre Wurzeln reichen bis in die späten 1970er/80er-Jahre zurück. Neue Ansätze für die hausärztliche Praxis wurden erprobt, in denen...

    Vera Kalitzkus, Stefan Wilm

    PDF

Kommentar / Meinung

  • Wie der Gemeinsame Bundesausschuss die falschen Ärzte mit Kompetenz ausstattete

    Den Bock zum Gärtner!

    Zusammenfassung: Der Gemeinsame Bundesausschuss entschied, dass PCSK9-Antikörper nur von Kardiologen, Nephrologen, Diabetologen, Endokrinologen und Lipid-Ambulanzen verordnet werden dürfen. Die Autoren kritisieren...

    Günther Egidi, Uwe Popert

    PDF
  • Kommentar zu Kalitzkus V, Wilm S. Frühe Protagonisten der Familienmedizin in Deutschland – eine Interviewstudie

    Familienmedizin: Anspruch und Wirklichkeit

    In diesem Heft der ZFA blicken Vera Kalitzkus und Stefan Wilm zurück auf die „Wurzeln der Familienmedizin“ in Deutschland [1]. Um authentisch die Ausformung dieses zentralen Elements der Allgemeinmedizin zu...

    Wolfgang Himmel

    PDF

Fortbildung

  • Diagnostizieren in der Allgemeinpraxis

    Zusammenfassung: Gerade erfahrenen Allgemeinärzten fällt es oft schwer, ihr diagnostisches Vorgehen zu beschreiben. Wir präsentieren die Ergebnisse aktueller Forschung zu dieser Thematik, die in deutschen...

    Norbert Donner-Banzhoff, Matthias Michiels-Corsten, Stefan Bösner

    PDF