Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 12/2019

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Senkt Sport wirksam den Blutdruck?
  • Neuraminidasehemmer für alle Patienten mit Verdacht auf Influenza?
  • Verdacht auf Rheuma – Wann zum Spezialisten und wann nicht?
PDF Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (12/2019)

Editorial

  • Lesetipps zur Influenza

    Alle Jahre wieder kommt die Erkältungssaison, zu Jahresbeginn die saisonale Influenza – die Influenza-Pandemie glücklicherweise nicht jährlich. Zu Influenza-Impfungen und Neuraminidasehemmern gibt es reichlich...

    Hanna Kaduszkiewicz

    PDF lesen

EBM

  • Neuraminidasehemmer für alle Patienten mit Verdacht auf Influenza?

    Abteilung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien, Wien, ÖsterreichDOI 10.3238/zfa.2019.0483–0488HintergrundInfluenza ist eine der global bedeutendsten...

    Maria de la Cruz Gomez Pellin, Georg Garger, Valentin Marzoner, Andreas Sönnichsen

    PDF lesen
  • Senkt Sport wirksam den Blutdruck?

    Abteilung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien, Wien, ÖsterreichDOI 10.3238/zfa.2019.0489–0492HintergrundDie Klassifikation des Blutdrucks und die Diagnose...

    Martin Cichocki, Andreas Sönnichsen

    PDF lesen

Fortbildung

  • Verdacht auf Rheuma – Wann zum Spezialisten und wann nicht?

    1 Institut für Allgemeinmedizin, Medizinische Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel2 Rheumatologe und Internist mit eigener Praxis in KielPeer-reviewed article eingereicht: 01.07.2019, akzeptiert:...

    Gülcan Sahan-Hildebrandt, Hanna Kaduszkiewicz, Pontus Harten

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Der Bilanzierungsdialog in der hausärztlichen Versorgung von Menschen mit Demenz – ein Pilotprojekt

    1 Arbeitsbereich Ausbildungsforschung, III. Medizinische Klinik und Poliklinik, Zentrum für Innere Medizin, Universitätsklinikum Eppendorf, Hamburg2 Inhaber einer hausärztlichen Praxis, Bremen3 Institut für...

    Julia Gärtner, Günther Egidi, Ottomar Bahrs

    PDF lesen
  • Das kollegiale Fachgespräch im Medizinstudium

    1 Institut für Allgemeinmedizin, Klinikum der Universität München, Ludwig-Maximilans-Universität München2 Institut für Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin RostockPeer-reviewed article eingereicht: 04.07.2019,...

    Lina M. Lauffer, Paul Delker, Robert P. Kosilek, Flora Kühne, Sabine Schlüssel, Attila Altiner, Jochen Gensichen

    PDF lesen
  • Einstellungen hessischer Ärzte und Ärztinnen in Weiterbildung Allgemeinmedizin auf dem Land

    Abteilung für Allgemeinmedizin, Präventive und Rehabilitative Medizin, Philipps-Universität MarburgPeer-reviewed article eingereicht: 14.06.2019, akzeptiert: 17.09.2019DOI 10.3238/zfa.2019.0510–0514HintergrundIm...

    Jana Groth, Konrad Hierasimowicz, Stefan Bösner, Erika Baum

    PDF lesen

Der besondere Artikel

  • Hausarztpraxen für ein Forschungsprojekt zur Erprobung einer elektronischen Patientenakte gewinnen

    Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung, Universitätsklinikum HeidelbergPeer-reviewed article eingereicht: 22.02.2019, akzeptiert: 25.06.2019 DOI 10.3238/zfa.2019.0515–05191 Das Projekt INFOPAT wurde...

    Regina Poß-Doering, Aline Kunz, Sabrina Pohlmann, Joachim Szecsenyi

    PDF lesen

Buchbesprechungen

  • Ein erstaunliches Buch!

    Erstaunlich, weil mir zuvor eine vergleichbar fundierte Veröffentlichung zu dem schwierigen Thema nicht begegnet ist. Das Buch beleuchtet einen nahezu blinden Fleck der somatischen wie der psychotherapeutischen...

    Philipp Herzog

    PDF lesen

Leserbriefe

  • Karsch-Völk M, Johannessen T. Geflüchtete als Patienten in der Hausarztpraxis. Z Allg Med 2019; 95: 400–404

    Leserbrief von Susanne RettelbachZunächst möchte ich Ihnen danken, dass Sie dieses wichtige Thema im Rahmen eines Artikels angesprochen haben und Ihnen meinen Respekt für Ihre tägliche Arbeit, die mich sehr...

    Susanne Rettelbach, Marlies Karsch-Völk

    PDF lesen

DEGAM-Nachrichten

  • Pressekonferenz„Vom Falschen zu viel und vom Richtigen zu wenig“

    Im Rahmen einer Pressekonferenz hat die DEGAM in Berlin unter dem Titel „Vom Falschen zu viel und vom Richtigen zu wenig“ ihre S3-Leitlinie „Schutz vor Über- und Unterversorgung – gemeinsam entscheiden“ einer breiten...

    Philipp Leson

    PDF lesen
  • Adressdaten noch aktuell?

    Zum Jahreswechsel möchten wir Sie bitten, die Aktualität Ihrer Kontakt- und Kontodaten zu überprüfen, damit wir unsere Datenbank auf den neuesten Stand bringen können. Sollten sich Anschrift, Telefon, E-Mail oder...

    Philipp Leson

    PDF lesen

Sonstiges

  • Die DESAM blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

    Bereits 1973 wurde die Deutsche Stiftung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin von der DEGAM mit dem Ziel, die Forschung, Aus-, Weiter- und Fortbildung auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin zu fördern, gegründet....

    Anke Schmid

    PDF lesen

Hausärzte-Seite

  • Digitalisierung ja – aber nicht ohne die Praxis im Blick zu haben

    Gesundheits-Apps auf Rezept, ein leichterer Zugang zu Online-Sprechstunden oder weniger Papier in den Praxen: Damit neue digitale Angebote ab 2020 einen breiteren Eingang in die Versorgung finden, hat der Bundestag...

    Jana Kötter

    PDF lesen