Loading...

Ausgabe 2/2022

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Case-Management bei Panikstörung in der Hausarztpraxis
  • Unterstützung der ambulanten Versorgung im Pandemiefall
  • Synergiepotenziale in der Weiterbildung und Versorgung zwischen dem Sanitätsdienst der Bundeswehr und der Allgemeinmedizin – ein Workshopbericht
PDF Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (2/2022)

Editorial

  • „Hoffnung ist keine Strategie“*

    Auch in diesem Heft spielt die Pandemie wieder eine Rolle. Diesmal wird die Rolle der Hausärzt:innen in ihrer Beraterfunktion im Pandemiemanagement thematisiert. Die Arbeit zeigt sehr deutlich, dass Hausärzt:innen...

    PDF lesen

MMK-Benefits

  • Chronische Kreuzschmerzen: Wirksamkeit von Übungen im Wasser versus TNS und Infrarot-Bestrahlungen

    Zu den nichtpharmakologischen Therapieoptionen für Patienten, die unter chronischen Kreuzschmerzen leiden, gehören u.a. regelmäßige aktive Übungen, physikalische Therapie, transkutane elektrische Nervenstimulation...

    PDF lesen
  • Langjährige PPI-Einnahme und Risiko eines Magenkarzinoms

    Über mögliche unerwünschte Wirkungen von Protonenpumpeninhibitoren (PPI) gibt es zahlreiche Publikationen. „Möglich“, weil es sich in den meisten Fällen um Beobachtungsstudien handelt, aus denen Assoziationen, aber...

    PDF lesen

DEGAM-Nachrichten

  • „Die meisten Betroffenen wünschen sich die bestmögliche Therapieoption, aber gleichzeitig nutzen wir nur einen Bruchteil der Daten“

    Interview mit Professor Dr. Andy Maun, Leiter des Instituts für Allgemeinmedizin an der Universität Freiburg In den letzten Monaten gab es eine Vielzahl von personellen Neubesetzungen an den Instituten für...

    PDF lesen
  • Start des POKAL-Kollegs

    Nachwuchsförderung für Klinik und Erforschung psychischer Primärversorgung Nach umfassender Vorbereitung und mehrphasigem Bewerbungsprozess startete im vergangenen Oktober das von der deutschen Forschungsgesellschaft...

    ,

    PDF lesen
  • Die Technik der medizinischen Entscheidung

    5. arriba-Symposium: 1. April 2022 Entscheidungshilfen haben in ihrer 30-jährigen Geschichte immer auf Technik gesetzt. Waren es zunächst gedruckte Materialien, vielleicht in Verbindung mit Tonbandkassetten, kommen...

    PDF lesen
  • Arzneimitteltherapie bei COVID-19 aus hausärztlicher Sicht

    Seit Beginn der Pandemie stellt die DEGAM Hausärztinnen und Hausärzten regelmäßig relevante Informationen und Praxishilfen zur ambulanten Therapie von COVID-19 in Form der Living Guideline „SARS-CoV-2/COVID-19...

    PDF lesen
  • Adress- und Kontodaten noch aktuell?

    Zum Jahresbeginn möchten wir Sie noch einmal bitten, die Aktualität Ihrer Kontakt- und Kontodaten zu überprüfen. Sollten sich Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse oder Kontoverbindung geändert haben, teilen Sie uns...

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Unterstützung der ambulanten Versorgung im Pandemiefall

    Empfehlungen aus der Evaluation des bayerischen Versorgungsarztansatzes in der ersten Phase der COVID-19-Pandemie Recommendations from the Evaluation of the Bavarian Approach Regional Medical Coordination in the...

    , , , , , , , ,

    PDF lesen
  • Case-Management bei Panikstörung in der Hausarztpraxis

    Eine qualitative Patientenbefragung A Qualitative Patient Survey * Die beiden Autorinnen teilen sich die Erstautorenschaft. 1 Institut für Allgemeinmedizin, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München 2...

    , , , , , ,

    PDF lesen
  • DiGAs: Schwächung des ärztlichen Vertrauensverhältnisses?

    Eine Querschnittstudie A Cross-sectional Study Charité – Universitätsmedizin Berlin, corporate member of Freie Universität Berlin and Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Allgemeinmedizin, Berlin Peer...

    ,

    PDF lesen

Der besondere Artikel

  • Synergiepotenziale in der Weiterbildung und Versorgung zwischen dem Sanitätsdienst der Bundeswehr und der Allgemeinmedizin – ein Workshopbericht

    1 Kommando des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, Unterabteilung Personal und Ausbildung, Koblenz 2 Universität zu Lübeck, Institut für Allgemeinmedizin, Lübeck 3 Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Centrum für...

    , ,

    PDF lesen

Buchbesprechungen

  • Überlegungen zu Lehrbüchern und eine Buchbesprechung zu Chenot/Scherer (Hrsg): Allgemeinmedizin

    Momentan gibt es nicht weniger als zwei Dutzend Lehrbücher zur Allgemeinmedizin. Überwiegend sind es solche, die für die Ausbildung oder die Weiterbildung zum Facharzt gedacht sind. Wenige Bücher sind explizit für den...

    PDF lesen
  • Psychische Erkrankungen – und die Auswirkungen einer Pandemie

    Das Buch „Psychische Erkrankungen – und die Auswirkungen einer Pandemie“ gibt Hintergrundinformationen zu SARS-CoV-2 und einigen psychischen Erkrankungen im Erwachsenen-, aber auch im Kindes- und Jugendalter. Hierbei...

    PDF lesen

Leserbriefe

  • Bannow M, Weisser B, Kaduszkiewicz H. Umsetzung der Empfehlungen der ESC/ESH-Hypertonie-Leitlinie 2018 in der hausärztlichen Praxis. Z Allg Med 2021; 97: 508–512

    Leserbrief von Dr. med. Uwe Popert, Prof. Dr. med. Erika Baum, Dr. med. Günther Egidi, Prof. Dr. med. Jean-Francois Chenot, MPHEine gute Behandlung unserer Patient:innen mit Hypertonie ist ein wichtiges Aufgabenfeld...

    , , , , , , , , ,

    PDF lesen
  • Hausen T. COPD – von der frühen und korrekten Diagnose zur korrekten Therapie ohne zu häufigen Gebrauch von Corticosteroiden. Z Allg Med 2021; 97: 488–496

    Leserbrief von Dr. med. Günther EgidiArtikel wie dieser zum Thema COPD von Thomas Hausen gehören m.E. in die Medical Tribune oder den Allgemeinarzt, nicht aber in die wissenschaftliche Zeitschrift der DEGAM. Dieser...

    ,

    PDF lesen