Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 3/2018

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Antihistaminika bei Histaminunverträglichkeit?
  • Beendigung der Sondenernährung in einer Pflegeeinrichtung?
  • Leitlinie Nackenschmerzen
Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (3/2018)

Editorial

  • Ans Herz gelegt: Automatisierte Externe Defibrillatoren (AEDs)

    Es ist fast ein Jahr her, aber vielleicht werden sich manche Leserinnen und Leser noch an das Editorial aus Heft 4/2017 erinnern: Unter dem Titel „Kommt ein Vogel geflogen“ hatte ich ein nicht allzu fernes...

    Michael Kochen

    PDF lesen

EBM

  • Antihistaminika bei Histaminunverträglichkeit?

    FrageProfitiert eine Patientin mit Histaminunverträglichkeit von einer Einnahme von oralen Antihistaminika?AntwortEin Nutzen von oral eingenommenen Antihistaminika bei vermuteter Histaminunverträglichkeit ist...

    Anna Vögele

    PDF lesen

DEGAM-Benefits

  • Schwere kardiale Störwirkungen durch Missbrauch von Loperamid

    Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA warnt vor lebensbedrohlichen kardialen Komplikationen, wenn das Antidiarrhoikum Loperamid (IMODIUM, Generika) in deutlich höheren Dosierungen als zugelassen eingenommen...

    Michael Kochen

    PDF lesen
  • Medizinische Fakultätsausgründungen westlicher Industriestaaten: Menschenrechte mit Füßen getreten

    Mit der Etablierung von medizinischen Curricula im Ausland durch medizinische Fakultäten westlicher Industriestaaten wird eine Menge Geld verdient. Solche Einrichtungen gibt es auch hierzulande, z.B. den Asklepios...

    Michael Kochen

    PDF lesen
  • Herzstillstand in den obersten Stockwerken: Riskanter als unten!

    Darf ich einmal neugierig fragen, in welchem Stockwerk diejenigen unter Ihnen wohnen, die kein eigenes Haus haben? Abhängig von Ihrem Lebensalter kann ich nur hoffen, dass sie nicht allzu hoch hinaus wollen ...Eine...

    Michael Kochen

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Menschen mit seltenen Erkrankungen in der Hausarztpraxis

    Hintergrund: Seltene Erkrankungen sind in der Hausarztpraxis nicht selten. Medizinisches Wissen darüber ist allerdings nicht selbstverständlich. Diese Arbeit soll erfassen, wie Menschen mit seltenen Erkrankungen und...

    Anne Lutz, Ute Schaaf, Marco Roos

    PDF lesen
  • Fehlermanagement in der ambulanten Praxis

    Hintergrund: Zur Förderung der Patientensicherheit sind Praxen gesetzlich durch die Qualitätsmanagement-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses verpflichtet, Fehlermanagement durchzuführen. Insbesondere...

    Dania Gruber, Tatjana Blazejewski, Martin Beyer, Hardy Müller, Ferdinand M. Gerlach, Beate S. Müller

    PDF lesen
  • Ambulante spezialfachärztliche Versorgung: Erste Erfahrungen von Patienten und Hausärzten

    Hintergrund: Als Weiterentwicklung des §116b SGB V trat im Jahr 2012 die gesetzliche Grundlage für die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) von komplexen, seltenen und schwer therapierbaren Erkrankungen in...

    Florian Kaiser, Ulrich Kaiser, Daniela Utke, Stefanie Schattenkirchner, Ursula Vehling-Kaiser

    PDF lesen

Übersichten

  • Ethische Fallbesprechungen in der hausärztlichen Versorgung: Ein Leitfaden für die Praxis

    Zusammenfassung: In den letzten Jahren entstehen in Deutschland auch im ambulanten Bereich zunehmend ethische Beratungsangebote. Die Unterstützung in schwierigen ethischen Entscheidungssituationen erfolgt in der Regel...

    Georg Marckmann, Birgitta Behringer, Jürgen in der Schmitten

    PDF lesen

Fallbericht

  • Beendigung der Sondenernährung in einer Pflegeeinrichtung: Eine ethische Falldiskussion

    Hintergrund: Bei Bewohnern in Senioreneinrichtungen, deren Gesundheitszustand regelmäßig durch hohes Alter, chronische Multimorbidität und resultierende Gebrechlichkeit charakterisiert ist, stellt sich häufig die...

    Georg Marckmann, Birgitta Behringer, Jürgen in der Schmitten

    PDF lesen

Sonstiges

  • Nakenschmerz – DEGAM S1-Handlungsempfehlung – AWMF-Register-Nr. 053-007

    PDF lesen

Der besondere Artikel

  • Allgemeinmedizinische Weiterbildung in England: Austausch mit dem Hippokrates-Programm

    Zusammenfassung: Ein zweiwöchiges Austauschprogramm hat mir Einblicke in hausärztliche Strukturen und die allgemeinmedizinische Weiterbildung in England ermöglicht. Aufgrund des strikten Primärarzt-Systems umfasst der...

    Madeleine Kiderle

    PDF lesen

Leserbriefe

  • Donner-Banzhoff N, Michiels-Corsten M, Bösner S. Diagnostizieren in der Allgemeinpraxis. Z Allg Med 2017; 93: 493–498

    Leserbrief von Dr. Waltraud FinkDiagnostik in der Allgemeinpraxis: Was gelehrt werden kannDie Studie, der eine Videobeobachtung allgemeinärztlicher Konsultationen zugrunde liegt, konzentriert sich auf den...

    PDF lesen

DEGAM-Nachrichten

  • Diskussion um DEGAM-Zukunftsthesen in der ZFA

    Das Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin hat sich sehr über den Beginn einer Diskussion über die DEGAM-Zukunftsthesen in der Zeitschrift für Allgemeinmedizin gefreut. Wir...

    Philipp Leson

    PDF lesen
  • Ernst-von-Bergmann-Plakette für DEGAM-Präsidentin

    Prof. Erika Baum hat für ihre Verdienste um die ärztliche Fortbildung die Ernst-von-Bergmann-Plakette (gestiftet von der Bundesärztekammer) verliehen bekommen. Dr. med. Gottfried von Knoblauch zu Hatzbach, Präsident...

    Philipp Leson

    PDF lesen
  • Achtung: Neuer Termin für WONCA Europe Conference 2020

    Aufgrund von Terminüberschneidungen am Veranstaltungsort musste der Termin für die 25. WONCA Europe Conference 2020 und den darin inkludierten 54. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin in Berlin...

    Philipp Leson

    lesen

Hausärzte-Seite

  • Eine 1,0 macht noch keinen guten Arzt

    Die Abiturnote soll bei der Zulassung zum Medizinstudium künftig eine weniger gewichtige Rolle spielen. Das hat das Bundesverfassungsgericht jüngst mit einem Urteil bekräftigt, das die aktuellen Auswahlverfahren zwar...

    Jana Kötter

    PDF lesen