Loading...

Ausgabe 3/2022

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Impfen gegen FSME: Wann, wen, warum – Fragen aus der Praxis
  • Entwicklung eines Blended-Learning-Moduls im PJ-Wahlfach Allgemeinmedizin
  • Zeitaufwand des Impfprozesses und der Organisation der COVID-19-Impfung in Hausarztpraxen
PDF Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (3/2022)

Editorial

  • Pazifismus als Haltung

    Am vierten Tag des russischen Überfalls auf die Ukraine schreibe ich dieses Editorial und kann mich kaum auf allgemeinmedizinische Inhalte konzentrieren. Wahrscheinlich geht es Ihnen genauso: Egal, was Sie tun, die Fassungslosigkeit über einen...

    PDF lesen

infomed-screen

Originalarbeit

  • Entwicklung eines Blended-Learning-Moduls im PJ-Wahlfach Allgemeinmedizin

    Institut für Allgemeinmedizin, Universitätsklinikum Jena Peer reviewed article eingereicht: 20.05.2021, akzeptiert: 28.06.2021 DOI 10.3238/zfa.2021.0094-0099 Hintergrund Um das bestehende PJ-Präsenzseminarprogramm zu erweitern und digitale Methoden...

    , , ,

    PDF lesen

Der besondere Artikel

  • Zeitaufwand des Impfprozesses und der Organisation der COVID-19-Impfung in Hausarztpraxen

    1 Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH 2 Institut für Operations Research, Karlsruher Institut für Technologie 3 Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung, Universitätsklinikum Heidelberg Peer reviewed article eingereicht: 14.11.2021;...

    , , , , , , ,

    PDF lesen

Fortbildung

  • Impfen gegen FSME: Wann, wen, warum – Fragen aus der Praxis

    Bis 30.06.21 Chefarzt der Neurologischen Klinik, Helios Klinikum, 75175 Pforzheim; federführender Autor der Leitlinie FSME der Dt. Gesellschaft für Neurologie Peer reviewed article eingereicht: 18.12.2021, akzeptiert 14.01.2022 DOI...

    PDF lesen

Buchbesprechungen

  • Warum die Medizin am Ende ist und wie unsere Gesundheit eine Zukunft hat

    Eigentlich bekommt man zwei Bücher. In Teil I liefert der Autor, Pharmakologe an der Universität Maastricht/NL, eine Analyse unseres Gesundheitswesens und der derzeit praktizierten Medizin. Die von ihm kritisierten Punkte sind berechtigt, gut mit...

    PDF lesen
  • Über Verheißungen der modernen Medizin

    Spüren Sie nicht auch ein diffuses Unbehagen, wenn Big-Data-, Künstliche-Intelligenz- und Biotech-Gurus ihre großen Verkündigungen aussprechen? Sie möchten ja gerne glauben, dass alle gesundheitlichen Probleme sich in wenigen Jahren erledigt haben; aber...

    PDF lesen

Leserbriefe

  • Abholz HH: Überlegungen zu Lehrbüchern und eine Buchbesprechung zu Chenot/Scherer (Hrsg): Allgemeinmedizin. Z Allg Med 2022; 98: 68

    Leserbrief von Dr. med. Hans-Otto Wagner Lieber Heinz-Harald, lass mich meine Interessenkonflikte gleich zu Anfang benennen: Ich schätze Dich sehr (auch wenn Du leider ein ausgetretenes „Mitglied“ bist) und bin Mitautor des von Dir kritisierten Buches....

    PDF lesen
  • Heisig J, Friedrich S, Nickel J, et al.: Reduziert arriba-PPI die Überversorgung mit Protonenpumpeninhibitoren? Z Allg Med 2022, 98: 8–12

    Leserbrief von Prof. Dr. med. Heinz-Harald Abholz Ich habe mit viel Interesse die Machbarkeitsstudie zu PPIs gelesen. Als jemand, der sich seit etwa 1995 für die Gründe der sich damals schon rasant entwickelnden Rezeptierungen des damals neuen...

    PDF lesen
  • ZFA – Zum Umgangston

    Leserbrief von Prof. Dr. med. Nils Schneider Schon öfter hat mich der Stil mancher Leserbriefe in der ZfA irritiert. So auch in der Ausgabe 2/2022, in der ich den Tonfall stellenweise für mindestens unangemessen halte. Unabhängig von...

    PDF lesen

DEGAM-Nachrichten

  • Nachwuchsakademie Allgemeinmedizin: Für den Jahrgang 2019 gehen drei Jahre Nachwuchsförderung zu Ende

    Die Erkenntnis, dass die Allgemeinmedizin vielfältig, wissenschaftlich innovativ und eben kein Einzelkämpfer-Fach ist, aber bleibt! Im Frühjahr 2019 wurden mit dem Jahrgang H weitere 15 motivierte Medizinstudierende aus elf Standorten in das...

    PDF lesen