Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 4/2018

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • SGLT-2-Inhibitoren
  • Der Umgang mit Polypharmazie
  • Fieber und Husten mit Auswurf
PDF

Inhaltsverzeichnis (4/2018)

Editorial

  • Die Crux mit der randomisierten kontrollierten Studie

    Die randomisierte kontrollierte Studie (randomized controlled trial – RCT) gilt ohne Zweifel als der Goldstandard klinischer Forschung. Doch die aus RCTs gewonnenen Erkenntnisse lassen leider sehr häufig viele...

    Andreas Sönnichsen

    PDF

Originalarbeit

  • „Fieber und Husten mit Auswurf“: Symptome, die eine Antibiotikumgabe triggern

    Hintergrund: Bei einem akuten Atemwegsinfekt wird die ärztliche Entscheidung für oder gegen ein Antibiotikum maßgeblich durch Symptome und Patientenmerkmale beeinflusst. Ziel dieser Studie war es, die relative...

    Lisa Schwarz, Angela Schedlbauer, Thomas Kühlein, Susann Hueber

    PDF
  • Kodierung von Diagnosen in der ambulanten Versorgung: Wer benötigt wie viel Zeit?

    Hintergrund: Anlässlich der Diskussion um die geplante Einführung der „ambulanten Kodierrichtlinie“ (AKR) stellen sich Fragen nach dem Aufwand für die Kodierung von Krankheiten. Dazu wurden im Frühjahr 2011 zwei...

    Uwe Wolfgang Popert, Klaus Meyer, Christoph Claus

    PDF
  • PJ-Wahlfach Allgemeinmedizin – Eine Weichenstellung für die Hausarztkarriere?

    Hintergrund: Eine flächendeckende hausärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland ist nur sicherzustellen, wenn sich zukünftig mehr Absolventen für eine Weiterbildung im Fach Allgemeinmedizin und auch für...

    Klaus Böhme, Achim Siegel, Angela Kotterer, Irmgard Streitlein-Böhme, Andy Maun

    PDF

Der besondere Artikel

  • Der Umgang mit Polypharmazie und die Rolle der Hausärzte

    Zusammenfassung: Polypharmazie ist zu einem globalen Gesundheitsproblem geworden und für eine Vielzahl von arzneimittelbedingten Problemen verantwortlich. Für die WHO sind der unsichere Umgang mit Arzneimitteln und...

    Jochen Schuler

    PDF

Leserbriefe

  • Sönnichsen A. L-Thyroxin-Substitution bei subklinischer Hypothyreose. Z Allg Med 2018; 94: 51–53

    Leserbrief von Dr. Günther EgidiIn der ZFA 2/2018 freute ich mich wie immer über die stets sauber recherchierten und gut geschriebenen EbM-Artikel von Andreas Sönnichsen. Allerdings war ich leicht irritiert darüber,...

    Günther Egidi, Andreas Sönnichsen

    PDF
  • Kaduszkiewicz, H. Gendergerechte Sprache. Z Allg Med 2018; 94: 49

    Leserbrief von Prof. Dr. Frank H. MaderNoch nie hatte ich eine solch tagesaktuelle ZFA in Händen wie Heft 2/2018 mit dem Editorial „Gendergerechte Sprache“ von Frau Prof. Kaduszkiewicz: Gerade heute, als ich die ZFA...

    Frank H. Mader

    PDF

Fortbildung

  • „Quartäre Prävention“ oder die Verhinderung nutzloser Medizin

    Zusammenfassung: Nicht alles, was statistisch signifikant ist, ist auch klinisch relevant. Statistische Signifikanz vorausgesetzt, kann die Frage der Relevanz für die meisten Problemstellungen nur individuell...

    Thomas Kühlein, Thomas Maibaum, David Klemperer

    PDF
  • Workshop „Karriere in der Allgemeinmedizin“

    Zum ersten Mal fand der Workshop „Karriere in der Allgemeinmedizin“ in diesem Jahr in Österreich statt. Anfang Februar 2018 trafen sich zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und Österreich in Graz, um...

    David Pfisterer, Johanna Fahrbach-Veeser

    PDF

Hausärzte-Seite

  • Den guten Worten müssen nun Taten folgen

    Eine bessere Vergütung der hausärztlichen Versorgung und der sprechenden Medizin, die Umsetzung des Masterplans Medizinstudium 2020, mehr Tempo bei der Digitalisierung: Bei einem Blick in den Koalitionsvertrag zeigt...

    Jana Kötter

    PDF

DEGAM-Benefits

  • Antibiotikaverordnungen reduzieren – EINE Erfolgsgeschichte

    „Vertragsärzte sind bei der Verordnung von Arzneimitteln zur Wirtschaftlichkeit verpflichtet, d.h. die Arzneimitteltherapie muss ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein und das Maß des Notwendigen nicht...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Suspekte Werbekampagnen für zuckerhaltige Getränke

    Foodwatch (www.foodwatch.org), eine unabhängige Organisation, die suspekte Praktiken von Unternehmen der Lebensmittelindustrie untersucht, hat auf eine Verbindung zwischen Coca-Cola und der Berliner Charité...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Zurückhaltende Antibiotikaverordnung: Sehr niedriges Komplikationsrisiko

    Eine durchschnittliche Praxis im Vereinigten Königreich „versorgt“ durchschnittlich 7000 Personen mit knapp fünf Kolleg/innen – auf eine/n Kolleg/in kommen also rund 1500 Personen.„Versorgt“ steht deswegen in...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Herzinsuffiziente Patienten: Vor primärpräventive Implantation eines Kardioverters/Defibrillators (ICD) gehört leitliniengerechte Arzneimitteltherapie!

    Die primärpräventive Implantation eines Kardioverters/Defibrillators (ICD) bei moderat herzinsuffizienten Patienten mit reduzierter Ejektionsfraktion ist eine immer häufiger beworbene und eingesetzte Therapiemethode,...

    Michael M. Kochen

    PDF
  • Schwere Hypersensitivitätsreaktionen unter Olanzapin

    Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA warnt vor dem Risiko eines Hypersensitivitätssyndroms (DRESS-­Syndrom; Drug Reaction with Eosinophilia and Systemic Symptoms) unter dem atypischen Neuroleptikum Olanzapin...

    Michael M. Kochen

    PDF

EBM

  • SGLT-2-Inhibitoren – neues Wundermittel zur Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2?

    FrageIn den vergangenen Jahren sind zahlreiche randomisiert kontrollierte Studien zur Effektivität von SGLT-2-Inhibitoren (SGLT-2-I, Gliflozine) in der Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2 publiziert worden. Nur...

    Andreas Sönnichsen

    PDF

Sonstiges

  • Unsere Nachwuchsakademie als Exzellenzprojekt

    Unterstützt vom Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland hat der Berliner Tagesspiegel Ende Februar in Berlin den Bundeswettbewerb „Ausgezeichnete Gesundheit 2018 – Exzellente Beispiele...

    PDF