Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 06/2017

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Der Tatsache ins Auge sehen: Wir Ärzte tun zu viel*
  • Strukturierte Arzneimitteltherapie für multimorbide Senioren (SAmS) – ein Pilotprojekt
  • Problemlösetraining in der Primärversorgung – eine evidenzbasierte Methode für den Versorgungsalltag
PDF

Inhaltsverzeichnis (06/2017)

Editorial

  • Title - Das ist Englisch, wo erscheint es?

    Sie haben richtig gelesen: Die Rede ist hier nicht von dem alten englischen Sprichwort mit dem vitaminreichen Apfel, sondern von den Auswirkungen der digitalen Revolution, die uns Tag für Tag mit mehr oder wenige...

    PDF

Der besondere Artikel

  • Der Tatsache ins Auge sehen: Wir Ärzte tun zu viel*

    Zusammenfassung: In der klinischen Medizin wächst die Frustration darüber, dass wir so sehr mit dem Management einer wachsenden Zahl an Zufallsbefunden (Inzidentalomen) und eigentlich gesunden aber besorgten...

    Paul Glasziou

    PDF
  • Problemlösetraining in der Primärversorgung – eine evidenzbasierte Methode für den Versorgungsalltag

    PDF-AnhangZusammenfassung: Zur Behandlung psychischer Störungen in der hausärztlichen Praxis stellt das aus der Problemlösetherapie hervorgegangene „Problemlösetraining für die Primärversorgung“ (PLT-PV) eine...

    PDF

DEGAM-Benefits

  • Keine vorbeugende Antibiotikagabe bei Kindern mit Atemwegsinfekten!

    Trotz wiederholter Warnungen vor zunehmender Resistenzentwicklung bleiben die Antibiotika-Verordnungsraten für überwiegend viral bedingte Infekte unverändert hoch – in aller Herren Länder.In dieser Situation mutet...

    PDF
  • Valsalva-Manöver ... mit angehobenen Beinen

    Vor einigen Jahren habe ich in einem DEGAM-Benefit über eine Literaturstudie australischer Kollegen berichtet, die nach einem Erfolgsrezept zur Behandlung der paroxysmalen supraventrikulären Tachykardien (PSVT)...

    PDF

Originalarbeit

  • Ergebnisse einer Nutzerbefragung

    Wie wirken sich Gesundheitsportale auf das Arzt-Patienten-Verhältnis aus?

    Hintergrund: Gesundheitsportale im Internet werden heute von vielen Patienten genutzt. Solche Seiten bieten nicht nur Gesundheitstipps, Informationen zu Krankheitssymptomen, -verläufen und Therapieoptionen, sondern...

    Julian Wangler, Michael Jansky

    PDF
  • Strukturierte Arzneimitteltherapie für multimorbide Senioren (SAmS) – ein Pilotprojekt

    Hintergrund: Patienten, die aufgrund Ihrer multiplen Erkrankungen mehr als fünf Wirkstoffe einnehmen, sind täglich in der hausärztlichen Praxis anzutreffen. Neben den Empfehlungen der Leitlinie Multimedikation...

    Jost Steinhäuser, Svante Christoph Gehring, Johannes Kandzora, Elke Jeske-Saathoff, Sonja Laag, Werner Hofmann

    PDF
  • Ergebnisse einer Umfrage

    Famulatur in der Allgemeinmedizin: die Sichtweise der Hausärzte auf die Lerninhalte

    Hintergrund: Die Famulatur in der Primärversorgung soll das Interesse von Medizinstudierenden wecken und für die spätere hausärztliche Tätigkeit motivieren. Dabei gibt es jedoch für die Lerninhalte einer Famulatur...

    Nils Schneider, Birgitt Wiese, Christina Termühlen, Jutta Bleidorn, Michael Hartung

    PDF

Sonstiges

  • Einladung zur Mitgliederversammlung der DEGAM

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,sehr geehrte Damen und Herren,wir möchten Sie ganz herzlich zur jährlichen Mitgliederversammlung der DEGAM einladen (entspr. § 6, Abs. 1 der DEGAM-Satzung).Diese findet statt am...

    PDF

Übersicht-Review

  • Elektrokonvulsionstherapie bei therapieresistenten oder vital bedrohlichen psychischen Erkrankungen

    Hintergrund: Über Jahrzehnte hat sich gezeigt, dass Elektrokonvulsionstherapie (EKT) bei schweren psychischen Erkrankungen eine lebensrettende Alternative sein kann, wenn Patienten nicht ausreichend auf...

    Michael Grözinger

    PDF

DEGAM-Nachrichten

  • Stiftung der DEGAM freut sich über hochmotivierten hausärztlichen Nachwuchs

    Erstmals als Veranstaltung der Deutschen Stiftung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DESAM) fand in diesem Jahr das Klausurwochenende der Nachwuchsakademie statt, das jedes Jahr einmal alle drei Jahrgänge...

    PDF

Leitlinie

  • Update der Nationalen Versorgungsleitlinie Kreuzschmerz

    Zusammenfassung: Die interdisziplinäre Nationale Versorgungsleitlinie (NVL) Kreuzschmerz ist mit Beteiligung der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) aktualisiert worden. Es werden...

    Jean-François Chenot, Annette Becker

    PDF

Kongresse

  • Evidenzbasierte und praktische Diabetologie – Unabhängige Fortbildung mit Begeisterung in Jena

    Die legendäre von Prof. Michael Berger auf Gut Höhne bei Düsseldorf ins Leben gerufene Fortbildungsreihe „Moderne Klinische Diabetologie“ wird unter Federführung von Prof. Ulrich A. Müller seit 2001 erfolgreich in...

    Michael H. Freitag, Sandra Blumenthal

    PDF