Loading...

Ausgabe 7/2021

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • EbM-Service: Ist ein Belastungs-EKG bei asymptomatischen Erwachsenen sinnvoll?
  • Typ-2-Diabetes – die neue Nationale VersorgungsLeitlinie Diabetes 2021 (Teil 2)
  • Gemeinsam neue Wege gehen – fachübergreifende Versorgung mit Schwangerschaftsabbrüchen
PDF Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (7/2021)

Editorial

  • „Überhaupt hat der Fortschritt das an sich, dass er viel größer ausschaut, als er wirklich ist.“

    Johann Nestroy war nicht wie oft kolportiert nur der Autor oberflächlicher, humoristischer Theaterstücke mit typischem „Wiener Schmäh“, sondern – soweit Zensur und Polizei es zuließen – ein bissiger, scharfzüngiger...

    PDF lesen

DEGAM-Benefits

  • Es ist Zeit, die Pflege zu pflegen

    „Gemäß Umfragen genießen Ärztinnen und Ärzte verglichen mit anderen Berufsgruppen in der Bevölkerung ein sehr hohes Vertrauen. Noch besser schneiden allerdings regelmäßig die Pflegenden ab. Doch bei den...

    PDF lesen
  • Elsevier: Boykott durch deutsche Forschungseinrichtungen geht weiter

    Drei Jahre sind vergangen, als es 2018 zwischen Elsevier (dem größten Medizinverlag der Welt) und den deutschen bzw. etlichen europäischen Universitätsbibliotheken zum Streit kam. Im Kern ging es darum, dass die...

    PDF lesen
  • Ein Butterfly, den Sie noch nicht kennen

    Alle Ärztinnen und Ärzte wissen, was ein Butterfly ist: Eine Flügelkanüle mit zwei biegsamen Plastikflügeln und einem dünnen Schlauch. Sucht man im Netz, findet man mindestens zehn unterschiedliche Bedeutungen dieses...

    PDF lesen
  • Hans-Ulrich Wittchen – unter Verdacht

    „Unter Verdacht“ hieß der Titel eines Berichts der Süddeutschen Zeitung vom Frühjahr 2019 über Manipulationsvorwürfe gegen Hans-Ulrich Wittchen, emeritierter Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an...

    PDF lesen

EBM

  • Ist ein Belastungs-EKG bei asymptomatischen Erwachsenen sinnvoll?

    1 Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung, Medizinische Universität Graz, Österreich 2 Institut für Allgemeinmedizin, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Deutschland DOI...

    , , ,

    PDF lesen

Fortbildung

  • Typ-2-Diabetes – die neue Nationale VersorgungsLeitlinie Diabetes 2021 (Teil 2)

    1 Institut für Allgemeinmedizin, Julius-Maximilian-Universität Würzburg 2 Hausarztpraxis Bremen-Huchting DOI 10.3238/zfa.2021.0300–0306 Hintergrund In einem ersten Teil dieses Artikels standen Aussagen zu...

    ,

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Welche Informationsquellen nutzt der allgemeinmedizinische Nachwuchs, um der COVID-19-Pandemie zu begegnen?

    1 Medizinische Fakultät C.G. Carus der TU Dresden, Bereich Allgemeinmedizin, MK III UKD, Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Sachsen 2 Medizinische Fakultät der Universität Leipzig, Selbstständige...

    , , , , , ,

    PDF lesen
  • High Psychological Burden of Young Family Physicians Early in the COVID-19 Pandemic: Results from an Exploratory Survey

    1 Institute of General Practice and Family Medicine, University Hospital Bonn, Germany 2 Department for Neurodegenerative Diseases and Geriatric Psychiatry, University Hospital Bonn, Germany; # contributed equally to...

    , , , , , , , , ,

    PDF lesen

Der besondere Artikel

  • Gemeinsam neue Wege gehen – fachübergreifende Versorgung mit Schwangerschaftsabbrüchen

    1 Institut für Allgemeinmedizin, Charité Universitätsmedizin Berlin 2 Gynäkologische Praxis Migyn Berlin 3 Hausarztpraxis Bremen-Huchting Peer reviewed article eingereicht 02.03.2021, akzeptiert: 31.05.2021 DOI...

    , , , ,

    PDF lesen
  • Planung und Durchführung von E-Learning in der allgemeinmedizinischen Weiterbildung

    Ein Werkstattbericht der KWBW-Verbundweiterbildungplus Lessons Learned in the KWBW-Verbundweiterbildungplus 1 Universitätsklinikum Tübingen, Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung, Tübingen...

    , , , , , , , , , , ,

    PDF lesen

Buchbesprechungen

  • Ärztliche Kommunikation mit Kindern, Jugendlichen und Eltern

    Viele Hausärzte versorgen regelhaft auch Kinder und Jugendliche, in anderen Praxen sind entsprechende Konsultationen eher selten bzw. nur vereinzelt gestreut. Dies hängt insbesondere von der Verfügbarkeit von Kinder-...

    PDF lesen

DEGAM-Nachrichten

  • Spitzentreffen Allgemeinmedizin – „kurz, knapp und zielorientiert“

    Bereits zum vierten Mal trafen sich die Professorinnen und Professoren der allgemeinmedizinischen Lehrstühle an den medizinischen Fakultäten zum „Spitzentreffen Allgemeinmedizin“ – pandemiebedingt in diesem Jahr...

    PDF lesen
  • Daten aktuell?

    Immer wieder erreichen unsere Bundesgeschäftsstelle per Post oder E-Mail Antworten von Mitgliedern wie „nicht zustellbar“ oder „Adresse nicht bekannt“ etc. Wir bitten Sie daher, uns Änderungen Ihrer E-Mail- und...

    PDF lesen
  • Gut besuchtes Online-Klausurwochenende der Nachwuchsakademie im Jubiläumsjahr

    Seit zehn Jahren engagieren sich die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) und ihre Stiftung (DESAM) mit der Nachwuchsakademie für den hausärztlichen Nachwuchs. Ca. 150 Studierende...

    PDF lesen