Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 7-8/2019

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Selen zur Prävention maligner Tumoren
  • Die palliative Sedierung – Was der Hausarzt wissen sollte
  • Die Entindividualisierung der (haus)ärztlichen Versorgung
PDF Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (7-8/2019)

Editorial

  • Organspende: Dichtung und Wahrheit

    In Deutschland stehen mehr als 9000 Menschen auf der Warteliste für eine Organspende; jährlich sterben rund 1000 Patienten, weil sie kein Organ erhalten. Im Jahr 2017 gab es 797 Organspender. Seit Ende 2018 wird über...

    Michael M. Kochen

    PDF lesen

EBM

  • Selen zur Prävention maligner Tumoren

    FrageImmer wieder kommen Patienten mit Heilsmeldungen wie „Selen schützt vor Krebs“, die in Zeitschriften und Werbeanzeigen verbreitet werden, in die Praxis. Doch was ist wirklich dran an diesen Behauptungen? Gibt es...

    Martin Cichocki, Christopher Perz, Andreas Sönnichsen

    PDF lesen
  • Stellt Alpha-Liponsäure eine effektive Behandlungsoption bei diabetischer Polyneuropathie dar?

    FrageDie diabetische Polyneuropathie ist eine häufige Folgeerkrankung des Diabetes mellitus. Alpha-Liponsäure wird immer wieder für die Behandlung empfohlen. Gibt es belastbare Studienevidenz für deren...

    Mahmoud Moussa, Andreas Sönnichsen

    PDF lesen

Fortbildung

  • Die palliative Sedierung – Was der Hausarzt wissen sollte

    Hintergrund: Patienten mit fortgeschrittenen unheilbaren Erkrankungen wünschen sich einen Sterbeprozess ohne „leiden zu müssen“. Die heutige Medizin bietet viele Möglichkeiten zur Symptomkontrolle, jedoch gelingt...

    Daniel Stanze, Henrikje Stanze

    PDF lesen

Der besondere Artikel

  • Die Entindividualisierung der (haus)ärztlichen Versorgung

    Zusammenfassung: Individualisierte oder personalisierte Medizin beschreibt den Anspruch der Allgemeinmedizin, des Generalisten. Die entsprechenden Voraussetzungen für diese Medizin sind sowohl auf Seiten des...

    Heinz-Harald Abholz

    PDF lesen
  • Interventionsstudien zur Gesprächsführung in der hausärztlichen Versorgung

    Zusammenfassung: Hausärztinnen und Hausärzte sind zentrale Partner in der allgemeinmedizinischen Forschung. Aber Forschung ist nicht Teil des hausärztlichen Versorgungsalltags. Hausärzte und Hausärztinnen für die...

    Verena Leve, Simone Steinhausen, Marie Ufert, Michael Pentzek, Achim Mortsiefer, Sara Santos, Anja Wollny, Bettina Haase, Ottomar Bahrs, Susanne Heim, Karl-Heinz Henze, Iris Tinsel, Susanne Löscher, Norbert Donner-Banzhoff, Charles Christians Adarkwah, Frank Vitinius, Edmund Neugebauer, Stefan Wilm

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Checkliste Blockpraktikum Allgemeinmedizin

    Hintergrund: Das Blockpraktikum Allgemeinmedizin (BPA) soll insbesondere das Erlangen praktischer Fähigkeiten fördern. Eine Festlegung von Kompetenzen als Lernziele durch Studierende und Lehrende vor dem BPA, die die...

    Gisela Ravens-Taeuber, Armin Wunder, Corina Güthlin, Insa Koné

    PDF lesen
  • Die Zusatzweiterbildung Manuelle Medizin als sinnvolle Ergänzung für die Allgemeinmedizin

    Hintergrund: Palpation und manuelle Behandlung von Patienten gehören seit jeher zur ärztlichen Tätigkeit. In der vorliegenden Befragung sollte der Stellenwert der Manuellen Medizin in der täglichen Arbeit von...

    Dana Loudovici-Krug, Wolfram Linz, Matthias Psczolla, Ulrich Christian Smolenski, Lothar Beyer

    PDF lesen

Buchbesprechungen

  • Ein Bericht aus dem Irrenhaus

    Die meisten Mitglieder der DEGAM, die der Ärzteschaft angehören, haben sie hinter sich – die Jahre im Krankenhaus mit 24-Stunden-Diensten und die noch viel längeren Bereitschaftsdienste. Die neu entstandenen...

    Günther Egidi

    PDF lesen
  • Patientenautonomie: Theoretische Grundlagen – Praktische Anwendungen

    Ich habe das Buch als „Ethik-Interessierter“, der zumindest auch das hier immer wieder ins Zentrum gesetzte Werk von Beauchamp/Childress vor Jahren schon gelesen hat, mit Interesse aufgenommen und beurteile es aus...

    Heinz-Harald Abholz

    PDF lesen

Leserbriefe

  • DEGAM-Positionspapier zur Impfpflicht. Z Allg Med 2019; 95: 213–214. Rabe S. Wider eine Impfpflicht in Deutschland – eine Streitschrift. Z Allg Med 2019; 95: 215–221. Scherer M, Hummers E. Mit kühlem Kopf die Impfraten maximieren. Z Allg Med 2019;

    Leserbrief von Prof. Dr. med. Heinz-Harald AbholzDanke den Autoren für die so informativen Texte zur Problematik; man sollte Herrn Spahn das Heft senden – falls man ihn für lernfähig und -willig ansieht.Ich möchte...

    Heinz-Harald Abholz

    PDF lesen
  • Wagner H-O, Wille H, Scherer M. Vitamin-K-Antagonisten in Deutschland: Schrammen im Goldstandard? Z Allg Med 2019; 95: 265–266

    Leserbrief von Dr. med. Silke BrockmannMit dem Rücken zur WandMeine Erfahrung habe ich zwar in der Schweiz gemacht, sie sind aber übertragbar auf Deutschland. Nach einer großen Bauchoperation wegen Krebs bekam ich für...

    Silke Brockmann, Hans-Otto Wagner

    PDF lesen

DEGAM-Nachrichten

  • Informationen zu den Wahlen zum DEGAM-Präsidium

    Auf der Mitgliederversammlung beim 53. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin am 12. September 2019 in Erlangen finden u.a. Neuwahlen zum DEGAM-Präsidium statt. Es war der Wunsch der Mitglieder, mit...

    Philipp Leson

    PDF lesen
  • Aufruf zur Gründung einer DEGAM-AG Internisten

    Ein nicht unerheblicher Teil der Hausärztinnen und Hausärzte hat die Facharzt-Prüfung in der Inneren Medizin ohne Weiterbildung in der Allgemeinmedizin abgelegt. Aufgrund ihrer Tätigkeit sind sie der Allgemeinmedizin...

    Philipp Leson

    PDF lesen
  • WONCA 2020 in Berlin: Kongress-Website geöffnet

    Nach der Europäischen WONCA-Konferenz 2019 in Bratislava wird jetzt die Kongress-Website für unseren gemeinsamen Kongress WONCA Europa und DEGAM vom 24.–27. Juni 2020 geöffnet. Sie finden dort schon heute wichtige...

    Philipp Leson

    PDF lesen
  • Das Archiv der deutschsprachigen Allgemeinmedizin in Lübeck

    Ein umfangreicher Gedächtnisspeicher für das Gebiet der Allgemeinmedizin und ein Fundus für medizinhistorische ForschungDas Licht der akademischen Welt hat das neu entstandene „Archiv der deutschsprachigen...

    Claudia Steinhäuser

    PDF lesen

Sonstiges

  • Nachwuchsförderung zeigt Wirkung

    Das Fach Allgemeinmedizin steht bei den Studierenden hoch im Kurs und die Nachwuchsakademie der Deutschen Stiftung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DESAM) erfreut sich ungebrochener Beliebtheit – zuletzt zu...

    Anke Schmid

    PDF lesen
  • Blick eines Hausarztes auf das Förderprogramm

    Dr. Anton Beck, seit 22 Jahren als Hausarzt in einer Einzelpraxis in Rottenburg an der Laaber tätig, begleitet seit sechs Jahren Studierende der Nachwuchsakademie.Medizinstudierende sind in der Regel hochmotiviert und...

    Anton Beck

    PDF lesen

Hausärzte-Seite

  • E-Logbuch für die Weiterbildung: Einheitlichkeit ist der Knackpunkt

    Die Digitalisierung hält nun Einzug in die Weiterbildung – mit dem elektronischen Logbuch (E-Logbuch). Das hat der 121. Deutsche Ärztetag 2018 im Zusammenhang mit der neuen Musterweiterbildungsordnung so beschlossen...

    Leonor Heinz

    PDF lesen