Loading...

ZFA-Logo

Ausgabe 9/2019

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Welchen Stellenwert haben Insulinanaloga in der Behandlung des Diabetes?
  • Allgemeinmedizinische Weiterbildung in den USA
  • Bedarfsermittlung didaktischer Formate
PDF Alle ZFA-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (9/2019)

Editorial

  • Neues Layout für die ZFA

    Vor ziemlich genau einem Jahrzehnt hat die „ZFA – Zeitschrift für Allgemeinmedizin“ mit dem Wechsel vom Thieme-Verlag zum Deutschen Ärzteverlag ein neues Gesicht bekommen. Vielleicht waren damals nicht alle glücklich...

    Andreas Sönnichsen

    PDF lesen

DEGAM-Benefits

  • Gehen/Laufen/Joggen – auf verpesteten Straßen?

    Über den Nutzen körperlicher Bewegung muss man heutzutage nicht mehr groß diskutieren (wiewohl die praktische Umsetzung im Alltag oft schwierig bleibt – viele DEGAM-Benefits haben in der Vergangenheit wiederholt über...

    Michael M. Kochen

    PDF lesen
  • Corticoid-Einmaldosis bei Halsschmerzen?

    Halsschmerzen zählen bekanntlich mit zu den häufigsten Beratungsanlässen in hausärztlichen Praxen. Laut epidemiologischen Studien sollen 5 % aller primärärztlichen Konsultationen durch Kinder und 2 % durch Erwachsene...

    Michael M. Kochen

    PDF lesen
  • Entbehrliche chirurgische Eingriffe

    Chirurgen aus dem Londoner Imperial College haben auf der Basis einer systematischen Literaturrecherche eine Liste mit entbehrlichen Eingriffen (low value interventions) publiziert.Von 71 chirurgischen Prozeduren...

    Michael M. Kochen

    PDF lesen
  • Bundeskabinett verabschiedet Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken

    Am 17. Juli 2019 wurde das „Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken“ vom Bundeskabinett beschlossen. Es sieht u.a. vor, dass „Krankenkassen oder ihre Landesverbände mit Apotheken, Gruppen von Apotheken oder mit den...

    Michael M. Kochen

    PDF lesen
  • Anikasiasis

    Wie viele der Leserinnen und Leser Freunde japanischer Küche (insbesondere rohen Fischs) sind, weiß ich natürlich nicht. Zumindest ich zähle dazu ... und, ehrlich gestanden, lasse ich mich auch durch die...

    Michael M. Kochen

    PDF lesen

Hausärzte-Seite

  • Pädiatrie profitiert von Verzahnung mit Hausärzten

    Dass unter ihren Patienten mitunter auch besonders junge zu finden sind, ist für Hausärzte keine Besonderheit. Im Gegenteil: Gerade in den Flächenländern ist die Versorgung von Kindern und Jugendlichen allein durch...

    Arbeitsgruppe Pädiatrie im Deutschen Hausärzteverband Arbeitsgruppe Pädiatrie im Deutschen Hausärzteverband

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Bedarfsermittlung didaktischer Formate

    Seminarprogramm des Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizin HessenSeminar Program at the Hesse Center of Excellence for Specialist Training in Family Medicine1 Phillips-Universität Marburg, Abteilung für...

    Susanne Sommer, Konrad Hierasimowicz, Erika Baum, Sophie Köhler, Annette Becker, Stephan Fuchs

    PDF lesen

Der besondere Artikel

  • Allgemeinmedizinische Weiterbildung in den USA

    Strukturierte Weiterbildung innerhalb von drei JahrenStructured Postgraduate Training within Three Years1 Institut für Allgemeinmedizin, Universitätsmedizin Göttingen, Georg-August-Universität Göttingen2...

    Katharina Schmalstieg-Bahr, Anne Simmenroth, Eva Hummers

    PDF lesen
  • „Beste Landpartie Allgemeinmedizin“ (BeLA) – ein didaktisches Konzept gegen den Hausärztemangel auf dem Land

    1 Institut für Allgemeinmedizin, Technische Universität München2 Lehrstuhl für Medizindidaktik, Medizinische Lehrentwicklung und Bildungsforschung, Technische Universität München3 Institut für Allgemeinmedizin,...

    Therese Herzog, Tom Brandhuber, Niklas Barth, Marjo Wijnen-Meijer, Marco Roos, Pascal Berberat, Antonius Schneider

    PDF lesen

Fortbildung

  • Welchen Stellenwert haben Insulinanaloga in der Behandlung des Diabetes?

    Gemeinschaftspraxis Bremen-HuchtingPeer-reviewed article eingereicht: 03.06.2019, akzeptiert: 12.06.2019DOI 10.3238/zfa.2019.0360–0365HintergrundIn Deutschland wurde bei ca. 7 % der Erwachsenen ein...

    Günther Egidi

    PDF lesen

Buchbesprechungen

  • Briefwechsel einer jungen Ärztin mit einem erfahrenen Hausarzt

    Der Untertitel verrät schon viel: In diesem Buch taucht der Leser bzw. die Leserin in den Briefwechsel einer jungen Ärztin mit einem erfahrenen Hausarzt ein. Sie möchte Hausärztin werden, er hat die Rente im Blick....

    Hanna Kaduszkiewicz

    PDF lesen

Leserbriefe

  • Krupka S, Hoffmann A, Audebert H, Näbauer M, Zeymer U, Gothe H. Versorgung von Patienten mit Vorhofflimmern und Einnahme von Vitamin-K-Antagonisten in Deutschland. Ein systematisches Review. Z Allg Med 2019; 95: 259–264

    Leserbrief von Prof. Dr. med. Heinz-Harald AbholzDie Arbeit beschreibt, dass nur rund zwei Drittel der Personen, die Vitamin-A-Antagonisten (VAK) einsetzen, das Optimum des INR-Zielbereiches erreichen bzw....

    Heinz-Harald Abholz

    PDF lesen
  • Loudovici-Krug D, Linz W, Psczolla M, Smolenski UC, Beyer L. Die Zusatzweiterbildung Manuelle Medizin als sinnvolle Ergänzung für die Allgemeinmedizin. Z Allg Med 2019; 95: 314–318

    Leserbrief von Dr. med. Ilja Karl und Dr. med. Kai-Florian MehrländerManuelle Medizin ist eine wirksame Intervention bei Beschwerden des Bewegungsapparates. Ihre Wirksamkeit ist vergleichbar der anderer Therapieformen...

    Ilja Karl, Kai-Florian Mehrländer, Armin Mainz, Lothar Beyer, Dana Loudovici-Krug, Wolfram Linz, Matthias Psczolla, Ulrich Christian Smolenski

    PDF lesen

DEGAM-Nachrichten

  • Sektionsbericht Versorgungsaufgaben 2019

    DEGAM-Statement PrimärversorgungIn einem vielschichtigen Recherche- und Konsensprozess wurde das Statement zur Primärversorgung erarbeitet. Dank zahlreicher Anregungen insbesondere von Harald Abholz wurde die Diktion...

    Uwe Popert, Thomas Kühlein

    PDF lesen
  • Sektionsbericht Qualitätsförderung 2019

    Schwerpunkte der Sektionsarbeit im letzten Jahr waren die Themen:Qualitätsindikatoren: Das Projekt zur leitlinienbasierten Entwicklung von Qualitätsindikatoren wurde inzwischen abgeschlossen. Die Sektion hat sich...

    Guido Schmiemann, Horst Christian Vollmar

    PDF lesen
  • Sektionsbericht Studium und Hochschule 2019

    Auch das Jahr 2018 war wieder arbeits- und abwechslungsreich für die Mitglieder der Sektion Studium und Hochschule. Auf den unterschiedlichsten Baustellen haben viele Mitglieder der DEGAM engagiert gearbeitet. Wir...

    Antje Bergmann, Maren Ehrhardt

    PDF lesen
  • Sektionsbericht Fortbildung 2019

    Von den 463 Mitgliedern der DEGAM-­Sektion Fortbildung bringen sich 31 aktiv in die Sektionsarbeit ein. Die langjährige Beschäftigung mit dem Thema Sponsoring in Fortbildungen hatte beim DEGAM-Kongress 2017 zur...

    Günther Egidi, Hans-Otto Wagner, Sandra Blumenthal

    PDF lesen
  • Sektionsbericht Weiterbildung 2019

    Nach neun Jahren gemeinsamer Sektionsarbeit stellen wir uns nicht mehr erneut zur Wahl und machen so den Platz frei für jüngere Kolleginnen und Kollegen. Wir blicken auf eine lebhafte und von gemeinsamen Erfolgen...

    Jost Steinhäuser, Jean-François Chenot

    PDF lesen
  • Sektionsbericht Forschung 2019

    Im Rahmen des Masterplans Medizinstudium 2020 wurde durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine Förderung für die Etablierung hausärztlicher Forschungspraxennetze ausgeschrieben. Im Rahmen dieser...

    Stefanie Joos, Antonius Schneider

    PDF lesen
  • Bericht der Arbeitsgruppe KompMed 2019

    Auch im zehnten Jahr nach der Gründung wird die AG Komplementärmedizin beim DEGAM-Kongress in Erlangen am 12.9.2018 von 13:45 bis 14:45 tagen. Es werden aktuelle komplementärmedizinische Projekte an den...

    Jan Valentini, Klaus Linde

    PDF lesen
  • Bericht der Arbeitsgruppe Famulatur 2019

    Zahl der Famulaturpraxen stagniertSeit 2013 ist die „DEGAM-Famulaturbörse“ online. Inzwischen stehen bundesweit 589 (Stand 23.07.2019) Famulaturplätze zur Verfügung. 503 davon sind allgemeinmedizinische Praxen. Dazu...

    Reinhold Klein

    PDF lesen
  • Bericht der Arbeitsgruppe Diabetes 2019

    Die „Diabetes Surveillance“, die unter Federführung des Robert-Koch-Instituts in Deutschland etabliert wird, macht große Fortschritte. Mithilfe vieler Fachgesellschaften, bei denen selbstredend die DEGAM vertreten...

    Til Uebel

    PDF lesen
  • Bericht der Arbeitsgruppe Psychosomatik 2019

    Vorrangiges Ziel der AG: Die Verbreitung, Verdeutlichung Weiterentwicklung und Umsetzung/Implementierung der Ideen des Positionspapiers von 2014 [1]. Daraus ergaben sich im vergangenen Jahr folgende Arbeitsbereiche,...

    Olaf Reddemann

    PDF lesen
  • Bericht der Arbeitsgruppe WiForMFA 2019

    Die AG Wissenschaft und Forschung für Medizinische Fachangestellte (WiForMFA) beschäftigt sich weiterhin in erster Linie mit der Rolle der MFA im primärärztlichen Versorgungsteam.Die AG WiForMFA zielt darauf ab, durch...

    Karola Mergenthal, Ingrid Gerlach

    PDF lesen

Sonstiges

  • Primärmedizin im Fokus! Perspektiven zur allgemeinmedizinischen Aus- und Weiterbildung

    44. GHA-Symposium der Gesellschaft für Hochschullehrer für Allgemeinmedizin (GHA) in BaierbrunnDer erste Tag des diesjährigen Symposiums in Baierbrunn stand ganz unter dem Motto „Perspektiven zum Masterplan...

    Oliver Morath

    PDF lesen