Loading...

ZFA-Logo

Klaus Böhme

  • Originalarbeit

    PJ-Wahlfach Allgemeinmedizin – Eine Weichenstellung für die Hausarztkarriere?

    Hintergrund: Eine flächendeckende hausärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland ist nur sicherzustellen, wenn sich zukünftig mehr Absolventen für eine Weiterbildung im Fach Allgemeinmedizin und auch für eine zukünftige Tätigkeit im ländlichen Raum entscheiden. Ziel dieser Studie war die Frage,...

    Ausgabe 4/2018

    PDFlesen
  • Ergebnisse einer multizentrischen PJ-EvaluationOriginalarbeit

    Allgemeinmedizin im Praktischen Jahr – eine Lösung für Nachwuchsprobleme in der hausärztlichen Versorgung?

    Hintergrund: Um dem drohenden Nachwuchsproblem im Fach Allgemeinmedizin zu begegnen, sind verschiedene Maßnahmen nötig. Die Idee, das Praktische Jahr (PJ) zukünftig in Quartale aufzuteilen und dabei einen 3-monatigen Pflichtabschnitt in der Hausarztpraxis zu integrieren, ist eine mögliche Maßnahme mit dem...

    Ausgabe 11/2013

    PDFlesen
  • Originalarbeit

    Allgemeinmedizinische Lehre in Deutschland – gut vorbereitet auf die Änderungen der ÄAppO?

    Hintergrund: Die im Juli dieses Jahres vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) verkündeten Änderungen der Ärztlichen Approbationsordnung (ÄAppO) stellen eine erhebliche Herausforderung für die universitäre Allgemeinmedizin in Deutschland dar. Die Ausbildungskapazitäten für Medizinstudierende in...

    Ausgabe 12/2012

    PDFlesen
  • Feedbacktraining für allgemeinmedizinische LehrpraxenOriginalarbeit

    „Wie sage ich es meinen Studierenden?“

    Anmerkung: Zur besseren Lesbarkeit wurde im Text z. T. auf die Nennung der männlichen Form verzichtet – beide Geschlechter sind aber immer in gleichberechtigter Weise gemeint.Zusammenfassung: Mit Einführung des Blockpraktikums Allgemeinmedizin nach ÄAppO von 2002 musste eine große Zahl von Hausärztinnen...

    Ausgabe 9/2009

    PDFlesen
  • Ausbildung

    Entwicklung eines Logbuches für das PJ-Tertial Allgemeinmedizin

    Zusammenfassung: Die neue Approbationsordnung eröffnete allgemeinmedizinischen Praxen die Möglichkeit, als Ausbildungsstätten für das Wahlfach im Praktischen Jahr zu dienen. Dies brachte für die allgemeinmedizinischen Hochschuleinrichtungen die Notwendigkeit mit sich, diesen Ausbildungsabschnitt formal und...

    Ausgabe 12/2009

    PDFlesen