Loading...

ZFA-Logo

Giuliano Piccoliori

  • EBM

    Wirksamkeitsvergleich von alten gegen neue Virustatika bei Herpes zoster

    FrageSind bei einem Patienten mit Herpes zoster und Indikation für eine antivirale Therapie die neueren Virustatika (Famciclovir, Valaciclovir, Brivudin) dem alten (Aciclovir) vorzuziehen?

    AntwortDie vorliegende Evidenz bezüglich der Überlegenheit der neueren Virustatika gegenüber der etablierten...

    Ausgabe 5/2018

    PDFlesen
  • Leserbriefe

    Piccoliori G, Sönnichsen A. Prävention des kolorektalen Karzinoms mit Acetylsalicylsäure (ASS). Zeitschr Allg Med 2017, 93: 435–438

    Leserbrief von Prof. Dr. Heinz-Harald AbholzVielen Dank für die gute Übersicht zum Thema. Leider aber wurde nicht auf die Dosis des ASS eingegangen – und hier liegt ein präventives Dilemma. Bei den präventiven Interventionen „gegen“ das Kolonkarzinom sind fast durchgehend höhere Dosen von ASS zur...

    Ausgabe 1/2018

    PDFlesen
  • EBM

    Prävention des kolorektalen Karzinoms mit Acetylsalicylsäure (ASS)

    FrageSoll ein 52-jähriger Mann mit einer positiven Familienanamnese ersten Grades für ein kolorektales Karzinom (KRK) niedrigdosiertes ASS als Krebsprophylaxe täglich einnehmen?AntwortASS reduziert das Erkrankungs- und Mortalitätsrisiko an kolorektalem Krebs. Es erhöht aber zugleich das Risiko an...

    Ausgabe 11/2017

    PDFlesen
  • Informationen im Rahmen des Dreiländer-Kongresses der DEGAM, SÜGAM und ÖGAMSonstiges

    Das italienische Gesundheitssystem

    Italien hat ein staatliches, steuerfinanziertes Gesundheitswesen mit einem nationalen Gesundheitsdienst (SSN – Servizio Sanitario Nazionale). Der SSN, 1978 eingeführt, stellt für alle Bürger medizinische Dienstleistungen unentgeltlich zur Verfügung. Das Grundprinzip ist, dass die Gesundheit als Grundrecht...

    Ausgabe 6/2015

    PDFlesen
  • Eine Erhebung an 693 konsekutiven Patienten in Südtiroler HausarztpraxenOriginalarbeit

    Die Behandlung von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz in der Hausarztpraxis

    Hintergrund: Die Behandlungsprinzipien einer chronischen Herzinsuffizienz sind durch Studien gut gesichert und in Leitlinien dargelegt. Wie aber werden Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz außerhalb von kardiologischen Zentren behandelt und entspricht dies den Leitlinien? Die Behandlungsrealität im...

    Ausgabe 3/2012

    PDFlesen
  • Originalarbeit

    Medizinische Forschung in Südtirol – Eine Meinungsumfrage bei Ärzten und der Bevölkerung

    Hintergrund: In Südtirol hat sich eine Debatte um die medizinische Forschung entwickelt, insbesondere über die Möglichkeit und Zweckmäßigkeit, Forschung in einer so kleinen Provinz ohne medizinische Fakultät zu betreiben.Ziele: Parallel zueinander sollte die Meinung der Bevölkerung und der Ärzteschaft zu...

    Ausgabe 3/2011

    PDFlesen