Loading...

ZFA-Logo

Natalie Gründl

  • Originalarbeit

    Darmkrebsfrüherkennung bei familiärem Risiko

    Hintergrund: Eine familiäre Häufung von Darmkrebs ist auch ohne Vorliegen eines hereditären Syndroms mit einem erhöhten Erkrankungsrisiko assoziiert. Die erste Früherkennungskoloskopie wird in diesen Fällen bereits im Alter von 40 bis 45 Jahren empfohlen. Ziel dieser Arbeit war die Analyse der Haltung von...

    Ausgabe 3/2019

    PDFlesen