Loading...

ZFA-Logo

Stefan Gesenhues

  • Eine methodische AnnäherungOriginalarbeit

    Repräsentieren akademische Hausarztpraxen die hausärztliche Regelversorgung?

    Hintergrund: Teilnahmeraten bei allgemeinmedizinischen Versorgungsforschungsprojekten variieren je nach Feldzugang: Beschrieben sind 40–60 % bei Studien mit akademischen (Lehr-)Praxen, jedoch nur 3–4 % bei Zufallsstichproben über Listen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KV). Sind Ergebnisse aus Studien...

    Ausgabe 9/2014

    PDFlesen
  • Eine Querschnittstudie an vier UniversitätenOriginalarbeit

    Persönliche IGeL-Erfahrungen von Medizinstudierenden

    Hintergrund: Präventionsmaßnahmen, auch als selbst zu zahlende sog. Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL), gewinnen im deutschen Gesundheitswesen an Bedeutung. In einer Querschnittstudie wurden die persönlichen Erfahrungen von Medizinstudierenden mit IGeL erfasst.Methodik: Im Wintersemester 2013/14...

    Ausgabe 7/2014

    PDFlesen
  • Ein Konzept aus einer akademischen LehrpraxisOriginalarbeit

    Patientenzentriertes Behandlungsmanagement

    Hintergrund: Die hausärztliche Tätigkeit ist komplex, da Patienten oft mehr als eine Erkrankung, eine Medikation und einen behandelnden Arzt haben. Es ist eine zentrale Aufgabe des Hausarztes, verschiedene Behandlungsaspekte zu integrieren. In einer hausärztlich-akademischen Lehrpraxis wurde ein...

    Ausgabe 3/2013

    PDFlesen
  • Originalarbeit

    Blockpraktikum in der Allgemeinmedizin: 15 Jahre Erfahrung an der Universität Duisburg-Essen

    Hintergrund: Seit 1993 absolvieren die Medizinstudierenden des Institutes für Allgemeinmedizin der Universität Duisburg-Essen im 4. klinischen Semester ein zweiwöchiges Blockpraktikum in der hausärztlichen Praxis. Begonnen wurde zunächst mit ca. 100 Studierenden pro Semester, inzwischen nehmen...

    Ausgabe 4/2009

    PDFlesen