Loading...

ZFA-Logo

Tobias Freund

  • Originalarbeit

    Qualität der Arzt-Patienten-Beziehung – Evaluation der deutschen Version des Patient Reactions Assessment Instruments (PRA-D)

    Hintergrund: Patient Reactions Assessment (PRA) ist ein im englischen Sprachraum etabliertes Befragungsinstrument zur differenzierten Erhebung der patientenseitig wahrgenommenen Qualität der Arzt-Patienten-Beziehung. Ziel der Studie war es, den 15 Items umfassenden Fragebogen mit den Subskalen:...

    Ausgabe 3/2016

    PDFlesen
  • DEGAM-Nachrichten

    Sektionsbericht Versorgungsaufgaben 2015

    Die Sektion Versorgungsaufgaben traf sich 2015 mehrfach zu Skype-Konferenzen.AG DiabetesSiehe separaten Bericht.AG PflegeBuchprojekt zu Hausarzt und Pflege; ein Positionspapier zum Überleitungsmanagement wird derzeit erarbeitet.AG PsychosomatikSiehe separaten Bericht.AG ImpfungenWorkshop auf dem...

    Ausgabe 9/2015

    PDFlesen
  • Originalarbeit

    Case Management in der Hausarztpraxis – Alter Wein in neuen Schläuchen?

    Einleitung: Vor dem Hintergrund des stetig wachsenden hausärztlichen Versorgungsbedarfs chronisch kranker Patienten bei gleichzeitig abnehmenden personellen Ressourcen wird der Ruf lauter, innovative Versorgungskonzepte unter Einbeziehung nicht-ärztlicher Mitarbeiter einzuführen. Zunehmendes Interesse gilt...

    Ausgabe 7/2011

    PDFlesen
  • DEGAM-Nachrichten

    Sektionsbericht Versorgungsaufgaben 2014

    Die Sektion Versorgungsaufgaben traf sich im vergangenen Jahr auf dem Kongress der DEGAM 2013 in München und hat mehrfach per Skype konferiertAG DiabetesErstellung und Publikation einer DEGAM-Anwenderversion der NVL Diabetes mellitus Typ II – Therapie sowie ein Themenheft im „Diabetologen“ zur...

    Ausgabe 9/2014

    PDFlesen
  • Aufbau eines Netzes von akademischen hausärztlichen Forschungspraxen – ein WerkstattberichtDer besondere Artikel

    „Aus der Praxis und für die Praxis!“

    Hintergrund: Erfolgreiche und praxisrelevante Forschung in der Allgemeinmedizin bedarf einer interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit zwischen hausärztlichen Praxisteams und Universitätsabteilungen für Allgemeinmedizin. Ziel dieser Arbeit ist es, über den Aufbau eines Netzes akademischer...

    Ausgabe 4/2013

    PDFlesen
  • Probleme und LösungsansätzeOriginalarbeit

    Vereinbarkeit von Forschung und Facharztweiterbildung in der Allgemeinmedizin

    Hintergrund: Die zunehmende Akademisierung der Allgemeinmedizin in Deutschland ist ein wichtiger Schritt, um das Fach Allgemeinmedizin langfristig zu stärken. Ein wesentlicher Aspekt ist dabei die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Eine besondere Schwierigkeit für Nachwuchswissenschaftler ergibt...

    Ausgabe 3/2013

    PDFlesen
  • Erfahrungen von der 17. Konferenz der WONCA Europe in Warschau 2011Kongresse

    Familienmedizin zwischen Praxis, Wissenschaft und Kunst

    Mehr als 2000 Hausärztinnen und Hausärzte aus über 50 Nationen nahmen vom 8. bis 11. September am 17. Kongress der WONCA Europe in Warschau, Polen teil. 92 Workshops, 270 Vorträge und 485 Poster widmeten sich dem Spannungsfeld von Familienmedizin zwischen Praxis, Wissenschaft und (ärztlicher) Kunst. Dabei...

    Ausgabe 12/2011

    PDFlesen