Loading...

ZFA-Logo

Ingrid Gerlach

  • DEGAM-Nachrichten

    Bericht der Arbeitsgruppe WiForMFA 2016 (Wissenschaft und Forschung für Medizinische Fachangestellte)

    Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis und die Delegation ärztlicher Leistungen rücken immer mehr in den Fokus gesundheitspolitischer Diskussionen. Eine der Zukunftspositionen der DEGAM lautet: „Die Hausarztpraxis der Zukunft ist eine Teampraxis “[1], was u.a. eine verstärkte Teamarbeit mit...

    Ausgabe 9/2016

    PDFlesen
  • Originalarbeit

    Engagiert aber schlecht bezahlt! Studie zum subjektiven Berufsbild von Medizinischen Fachangestellten

    Hintergrund: Zur Sicherstellung der Versorgung wird der vermehrte Einsatz von nichtärztlichen Gesundheitsberufen (u.a. Medizinischen Fachangestellten [MFA]) diskutiert. Zurzeit existieren kaum Daten zum Berufsverständnis einer heutigen MFA.Methode: Arbeitszufriedenheit, Fort- und Weiterbildungen sowie...

    Ausgabe 11/2014

    PDFlesen
  • Übersicht-Review

    Qualifizierung von MFA für delegierbare Tätigkeiten in der häuslichen Umgebung von allgemeinärztlichen Patienten

    Zusammenfassung: Medizinische Fachangestellte (MFA)/Arzthelferinnen können nach Qualifizierung Hausärzte von zusätzlichen delegierbaren Tätigkeiten entlasten. Es wurden Maßnahmen zur Qualifizierung zum Einsatz von MFA bei Routinehausbesuchen in der Primärversorgung recherchiert und bezüglich der...

    Ausgabe 6/2011

    PDFlesen
  • Internationale Empfehlungen und Erfahrungen aus der PRoMPT-Studie zur Depressionsbehandlung in HausarztpraxenOriginalarbeit

    Rückmeldung von Studienergebnissen an die Studienteilnehmer

    Hintergrund: Die Notwendigkeit zur aktiven Rückmeldung von Studienergebnissen an Patienten wird in der Literatur kontrovers diskutiert und soll hier für die Allgemeinmedizin diskutiert werden. Während manche Autoren in der Informierung von Patienten nach Abschluss einer Studie eine ethische Verpflichtung...

    Ausgabe 2/2011

    PDFlesen