Loading...

ZFA-Logo

Christoph Claus

  • Originalarbeit

    Zeitaufwand für ICD-Diagnosekodierungen

    Hintergrund: Die Einführung der für das Jahr 2011 geplanten Ambulanten Kodierrichtlinie (AKR) ist bislang nicht erfolgt. Jetzt wird sie von Krankenkassen und Bundesversicherungsamt erneut gefordert, um die Kodierqualität zu verbessern und das Geld des Morbiditätsrisiko-Strukturausgleichs (Morbi-RSA)...

    Ausgabe 5/2018

    PDFlesen
  • Originalarbeit

    Kodierung von Diagnosen in der ambulanten Versorgung: Wer benötigt wie viel Zeit?

    Hintergrund: Anlässlich der Diskussion um die geplante Einführung der „ambulanten Kodierrichtlinie“ (AKR) stellen sich Fragen nach dem Aufwand für die Kodierung von Krankheiten. Dazu wurden im Frühjahr 2011 zwei deskriptive Studien im Auftrag und mit Unterstützung der KV Hessen durchgeführt.Methoden:...

    Ausgabe 4/2018

    PDFlesen
  • Ergebnisse einer Befragung auf der Practica 2011Originalarbeit

    Diagnosen-Kodierung in der hausärztlichen Praxis

    Einführung: Die geplante Einführung der ambulanten Kodierrichtlinien und der neuesten, deutschen Modifikation der ICD-10 (GM 2011) lässt einen erheblichen bürokratischen Mehraufwand beim Kodieren erwarten. Detaillierte Daten zur Kodierpraxis in deutschen Praxen liegen bisher nicht vor. Ziel dieser...

    Ausgabe 2/2011

    PDFlesen