Loading...

ZFA-Logo

Wilhelm Niebling

  • Editorial

    „Der E-Sport wird olympisch ...“

    Liebe Leserinnen und Leser der ZFA, Sie mögen sich ob dieser Aussage verwundert die Augen reiben, doch es ist ein Vorhaben unserer Bundesregierung. Sollte ich damit Ihr Interesse geweckt haben, empfehle ich Ihnen die Lektüre des Koalitionsvertrages von CDU, CSU und SPD vom 7. Februar 2018. Ich verspreche...

    Ausgabe 5/2018

    lesen
  • Eine Analyse studentischer EvaluationenOriginalarbeit

    Macht das Blockpraktikum Allgemeinmedizin Lust auf den Hausarztberuf?

    Hintergrund: Die deutsche Allgemeinmedizin sieht sich mit einem ernst zu nehmenden Nachwuchsproblem konfrontiert. Als Reaktion darauf werden verschiedene Lösungsstrategien diskutiert. Die Präsenz der Allgemeinmedizin im Studium, insbesondere im Rahmen des Blockpraktikums (BP), bietet eine Möglichkeit,...

    Ausgabe 5/2016

    PDFlesen
  • Buchbesprechungen

    Der Prüfungsguide Allgemeinmedizin

    Der Wegweiser geht seinen Weg bekanntlich nicht selbst, so ist der nun in der zweiten aktualisierten und erweiterten Auflage erschienene „Prüfungsguide Allgemeinmedizin“ auch zu verstehen. Er gibt wertvolle Hinweise zum erfolgreichen Bestehen der Facharztprüfung, ersetzt aber keine weiterführende Literatur...

    Ausgabe 11/2014

    PDFlesen
  • Frau und BerufEin Signal zum Handeln!Noch keine Problemlösung, aber ernsthaftes BemühenWeiterbildung Allgemeinmedizin: Finanzierung im RucksackKommentar / Meinung

    Kommentare zum Beitrag von Sigrid Lochmann

    Das von Frau Lochmann geschilderte Problem vieler junger Frauen (nämlich Beruf und Familie zusammenzubringen) ist alles andere als neu. Warum also trotzdem ein Kommentar, wenn alles scheinbar schon gesagt wurde?Die Konsequenz, die viele Kolleginnen daraus ziehen, ist der Teilverzicht auf berufliche...

    Ausgabe 9/2013

    PDFlesen
  • Buchbesprechungen

    Rückenschmerz und Lendenwirbelsäule

    Rückenschmerzen sind eine der häufigsten Beratungsanlässe in der hausärztlichen Sprechstunde. Sie haben einen erheblichen Anteil an Arbeitsunfähigkeitszeiten und Frühberentungen. Direkte und indirekte Krankheitskosten summieren sich in Deutschland auf nahezu 20 Milliarden Euro/Jahr. Der Wunsch Betroffener...

    Ausgabe 5/2013

    PDFlesen
  • Originalarbeit

    Allgemeinmedizinische Lehre in Deutschland – gut vorbereitet auf die Änderungen der ÄAppO?

    Hintergrund: Die im Juli dieses Jahres vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) verkündeten Änderungen der Ärztlichen Approbationsordnung (ÄAppO) stellen eine erhebliche Herausforderung für die universitäre Allgemeinmedizin in Deutschland dar. Die Ausbildungskapazitäten für Medizinstudierende in...

    Ausgabe 12/2012

    PDFlesen
  • Editorial

    Die ZFA wechselt den Verlag

    Die ZFA – Zeitschrift für Allgemeinmedizin, hat eine lange Geschichte. Seit 1924 unter dem Namen „Der Landarzt“ und seit 1976 als ZFA erschien sie zunächst im Hippokrates-Verlag und seit 2004 im Thieme-Verlag. Ab dem 1. Januar 2009 wird sie nun beim Deutschen Ärzte-Verlag erscheinen.Der Thieme-Verlag hat...

    Ausgabe 1/2009

    PDFlesen
  • (Albert Einstein, 1879–1955)Editorial

    „Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.“

    Leidenschaftliche Neugierde und Interesse, das wünschen wir uns von unseren Studierenden. Denn: Wird es uns gelingen, sie nachhaltig für unser Fach zu begeistern? Sie für eine spätere hausärztliche Tätigkeit zu motivieren? Ohne Zweifel ist durch die Neufassung der Approbationsordnung für Ärzte die Position...

    Ausgabe 4/2009

    PDFlesen
  • DEGAM-Nachrichten

    Qualitätsdiskussion in Deutschland – ein Gemisch aus Ängsten, Partikularinteressen und unterschiedlichen Perspektiven

    Zusammenfassung: Das Thema Qualitätsindikatoren wird in Deutschland und innerhalb der DEGAM zunehmend intensiver diskutiert. Wir möchten mit dem vorliegenden Artikel einen Diskussionsbeitrag leisten, indem wir einen Überblick über die Begriffe Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität geben und dann in das...

    Ausgabe 8/2009

    PDFlesen
  • Feedbacktraining für allgemeinmedizinische LehrpraxenOriginalarbeit

    „Wie sage ich es meinen Studierenden?“

    Anmerkung: Zur besseren Lesbarkeit wurde im Text z. T. auf die Nennung der männlichen Form verzichtet – beide Geschlechter sind aber immer in gleichberechtigter Weise gemeint.Zusammenfassung: Mit Einführung des Blockpraktikums Allgemeinmedizin nach ÄAppO von 2002 musste eine große Zahl von Hausärztinnen...

    Ausgabe 9/2009

    PDFlesen
  • Ausbildung

    Entwicklung eines Logbuches für das PJ-Tertial Allgemeinmedizin

    Zusammenfassung: Die neue Approbationsordnung eröffnete allgemeinmedizinischen Praxen die Möglichkeit, als Ausbildungsstätten für das Wahlfach im Praktischen Jahr zu dienen. Dies brachte für die allgemeinmedizinischen Hochschuleinrichtungen die Notwendigkeit mit sich, diesen Ausbildungsabschnitt formal und...

    Ausgabe 12/2009

    PDFlesen
  • Originalarbeit

    Die NVL/S3-Leitlinie Unipolare Depression – was ist wichtig für die hausärztliche Praxis?

    Zusammenfassung: Depressive Störungen gehören zu den häufigsten Beratungsanlässen in der hausärztlichen Praxis. Einen Beitrag zur Verbesserung der Versorgung in Deutschland soll die neue evidenz- und konsensbasierte S3-/Nationale Versorgungsleitlinie „Unipolare Depression“ darstellen. Sie gibt...

    Ausgabe 5/2011

    PDFlesen