Loading...

ZFA-Logo

Rolf Porst

  • Methodenbeschreibung anhand eines BeispielprojektsOriginalarbeit

    Itemkonstruktion in sequenziellen Mixed-methods-Studien

    Hintergrund: Mixed-methods-Design nennt man einen Studienaufbau mit paralleler oder sequenzieller Nutzung qualitativer und quantitativer Methoden. In der explorativ-sequenziellen Variante wird das Forschungsfeld zuerst mit qualitativen Methoden (z.B. Interviews) erschlossen, um nachfolgend die Ergebnisse...

    Ausgabe 12/2012

    PDFlesen