Loading...

ZFA-Logo

Peter T. Sawicki

  • Ergebnisse aus der deutschen PilotstudieOriginalarbeit

    Gruppensprechstunden – Akzeptanz bei Patienten für das neue hausärztliche Versorgungsmodell

    Hintergrund: Während die Anzahl der Hausärzte zurückgeht, steigt die Anzahl chronisch erkrankter, betreuungsintensiver Patienten. Dies bedroht mittelfristig die Primärversorgung in Deutschland. Soll diese Bedrohung abgewendet werden, muss hierauf sowohl durch den einzelnen Arzt als auch...

    Ausgabe 10/2015

    PDFlesen
  • Originalarbeit

    Gruppensprechstunden – ein neues Instrument in der hausärztlichen Versorgung?

    Hintergrund: Deutsche Hausärzte sehen sich einer stetig wachsenden Anzahl chronisch Kranker gegenüber. Während hieraus bedingt die qualitativen und quantitativen Versorgungsanforderungen an die Ärzteschaft steigen, geht die Anzahl der Hausärzte in vielen ländlichen Regionen zurück. Beides gefährdet...

    Ausgabe 1/2014

    PDFlesen