Loading...

ZFA-Logo

Martin Mücke

  • Originalarbeit

    Einsatz der Neuen oralen Antikoagulanzien in Hausarztpraxen

    Hintergrund: Mit Einführung der Neuen oralen Antikoagulanzien (NOAK) im Jahr 2008 stehen für die Prävention von thromboembolischen Erkrankungen Alternativen zu den klassischen Vitamin-K-Antagonisten (VKA) zur Verfügung. Die vorliegende Studie überprüft anhand von Verordnungsdaten den Umgang der Hausärzte...

    Ausgabe 1/2016

    PDFlesen